5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

BPOLI LUD: Bei Rot über Ampeln in Hoyerswerda, mit überhöhter Geschwindigkeit über Staats- und Bundesstraßen – Schleuser entkommt bei Schwarze Pumpe und lässt 20 Geschleuste im Fahrzeug zurück

Top Neuigkeiten

Landkreise Görlitz und Spree-Neiße, Gemeinde Kodersdorf, Görlitz (ots) –

Beamte einer gemeinsamen Streife von Bundespolizei und Zoll beobachteten gestern Mittag auf der B 156 bei Uhyst einen polnischen Transporter. Das augenscheinlich vollbeladene Fahrzeug sollte kontrolliert werden.

Dazu folgten die Ordnungshüter dem Ford Transit letztlich bis kurz vor Schwarze Pumpe. Dort stoppte der Fahrer den Transit hinter einer Lichtsignalanlage bzw. Bahnüberführung auf der B97. Dann ergriff er die Flucht und suchte zunächst Deckung in einem angrenzenden Feld. Zwischenzeitlich stiegen aus dem Ford zunächst vier, später 16 Migranten aus Syrien. Diese 19 Männer (18 – 41) und ein Jugendlicher (16) wurden in Gewahrsam genommen.

Nach dem mutmaßlichen Schleuser suchten hinzugerufene Kräfte am Boden sowie eine Hubschrauberbesatzung in der Luft. Leider blieben die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bislang ohne Erfolg. Inwiefern kriminaltechnisch gesicherte Spuren im Schleuserfahrzeug zu dem Täter führen, bleibt abzuwarten.

Auf seiner Flucht vor der Polizei hat der Transporter-Fahrer mehrfach gegen Straßenverkehrsregeln verstoßen. Wiederholt hat er dabei auf Staats- und Bundesstraßen (S 108, B96, B97), zum Teil auch innerorts (u. a. Lohsa, Weisskollm), gegen das Tempolimit verstoßen, zudem riskant andere Verkehrsteilnehmer auch bei Gegenverkehr überholt. In Hoyerswerda kommen mehrere Rotlicht-Verstöße hinzu.

Wer im Zusammenhang mit dem geschilderten Geschehen Hinweise geben kann, sollte sich mit der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf unter der Rufnummer 03581 – 3626 – 0 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 – 3626-6110
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel