5.8 C
Leipzig
Montag, 24. Juni 2024

BPOLI LUD: Mutmaßliche Fahrraddiebe gestellt

Top Neuigkeiten

Görlitz (ots) –

Görlitz, Bahnhofsunterführung – In der vergangenen Nacht wurde eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf auf eine der Polizei bekannte 21-Jährige aufmerksam. Die Frau war offensichtlich durch den Südausgang des Görlitzer Bahnhofes auf die Sattigstraße gelangt.

Während einer anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten einen Mann, der ebenfalls den südlichen Ausgang des Bahnhofes benutzen wollte. Als dieser jedoch die Uniformierten erkannte, ließ er etwas fallen, drehte um und wollte davonlaufen. Bei dem fallen gelassenen Gegenstand handelte es sich um das Laufrad eines Fahrrades, bei dem Verdächtigen um einen ebenfalls der Polizei bekannten 24-Jährigen. Der Ergriffene erklärte später, dass das Rad von einem roten Bike der Marke „Bulls“ stammt. Kurze Zeit später traf die Streife, noch auf der Treppe zum Südausgang, auf einen 29-Jährigen, der gleichfalls ein Rad von einem Fahrrad in der Hand hielt. Auch dieser Verdächtige ist einschlägig polizeibekannt.

In dessen Rucksack fanden die Bundespolizisten später entsprechendes Werkzeug, u. a. ein Brecheisen. Anschließend sahen sie sich den mutmaßlichen Tatort, den Fahrradständer in der Bahnhofsunterführung, an. Dort hatten die Täter einen mit einem Fahrradschloss angeketteten roten Rahmen eines Herrenrades einschl. vorderer Gabel und Lenker zurückgelassen. Neben dem bereits sichergestellten Laufradsatz ist kurz darauf außerhalb des Bahnhofes ein dazugehöriger Sattel mit Stütze gefunden worden.

Gegen das Trio wird nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falles des Diebstahls ermittelt.

Sofern der Eigentümer sein Rad wiedererkennt, sollte er sich mit der Dienststelle unter der Rufnummer 03581 – 3620 – 0 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 – 3626-6110
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel