5.8 C
Leipzig
Donnerstag, 18. April 2024

BULLS präsentiert spannende Neuheiten auf der Eurobike 2023 / Leichte E-Bikes, ABS und Modellpflege

Top Neuigkeiten

Frankfurt (ots) –

Mit einzigartigen Innovationen mischt die deutsche Sportmarke BULLS die weltgrößte Fahrradmesse auf. Die MTB-Spezialisten haben im (E)-Bike-Segment faszinierendes Material mitgebracht – zu sehen am Messestand in Halle 11, auszuprobieren in der Demo Area.

BULLS Black Adder RS

Der brandneue und in enger Zusammenarbeit mit dem Profi-Team von BULLS entwickelte Black Adder Rahmen ist nicht nur leichter und schneller geworden, sondern dank neuer Geometrie auch noch effizienter. Eine integrierte Zugführung über den Vorbau macht das Black Adder RS nicht nur optisch aufgeräumter, sondern schützt die Züge auch optimal vor Witterungseinflüssen. 29 Zoll Laufräder, 100 mm Federweg und das geringe Gewicht sorgen zudem für maximalen Vortrieb. Preis: 3.599 EUR UVP

BULLS Sonic EVO AM SX-I

Nie fuhren sich E-Mountainbikes leichter. Die komplett neu entwickelten Carbon-Modelle der Sonic EVO SX Serie sind erfrischend leicht und dabei dennoch kraftvoll. Angetrieben vom neuen Bosch Performance SX Motor mit 55 Nm und bis zu 600 W Leistung, sowie mit dem 400 Wh CompactTube Akku, steht ein gänzlich neues Fahrerlebnis im Vordergrund. Das BULLS Sonic EVO AM SX-I ist mit 29 Zoll Laufrädern, 130 mm Federweg am Heck und 140 mm an der Front der ideale Begleiter für ausgedehnte Trail-Touren. Preis: 9.999 EUR UVP

BULLS Lacuba EVO NV Belt Automatic

Mit seiner komfortablen Sitzposition und einer herausragenden Ausstattung schafft das Lacuba EVO NV Belt Automatic ein außergewöhnliches E-Bike-Erlebnis. Neben der Durchzugsstärke des Brose FIT S-Mag PRO Antriebs mit 90 Nm glänzt das Trekking-E-Bike mit der Kombination aus stufenloser Enviolo FIT Automatikschaltung und wartungsarmem Riemenantrieb. Für die Extraportion Komfort und Sicherheit sorgt die gefederte und absenkbare Sattelstütze, die das Auf- und Absteigen erleichtert. Drei Akkuvarianten stehen zur Auswahl: 555, 740 oder 925 Wattstunden. Preis: ab 5.599 EUR UVP

BULLS Urban EVO 2

Endlich leichte und dynamische E-Bikes für den urbanen Raum. Das BULLS Urban EVO 2 ist dank seiner schlanken Linienführung nicht nur optisch modern, sondern dank FIT Bafang R600 Motor und integriertem 550 Wh Akku auch ideal für Alltag und Sport geeignet. Eine 10-Gang Kettenschaltung, leichtrollende Reifen und kraftvolle Scheibenbremsen sorgen für ein nie da gewesenes Fahrerlebnis in und um die City. Auch als Trapezrahmen erhältlich. Preis: 3.599 EUR UVP

BULLS Copperhead EVO 2 ABS

Vielseitigkeit trifft auf maximale Fahrsicherheit. Das Copperhead EVO 2 ABS ist mit TEKTRO Volans Bremsen ausgestattet, welche in Kombination mit dem innovativen Bosch ABS für größtmögliche Fahrsicherheit im Alltag und auf sportlichen Touren sorgen. Eine ständige Sensormessung verhindert das Blockieren und Wegrutschen des Vorderrades sowie das Abheben des Hinterrades. Das Ergebnis ist maximale Kontrolle auf jedem Untergrund. Die SR Suntour Luftfedergabel, großvolumige Reifen, das Bosch Performance CX Smart System und die 11-Gang SHIMANO Cues Schaltung runden die Spezifikation ab. In drei Rahmenformen verfügbar: Tiefeinsteiger, Trapez-, und Diamantrahmen. Preis: ab 4.199EUR UVP

Über BULLS

Seit 1995 steht BULLS für sportliches Radfahren mit höchsten Qualitätsansprüchen in nahezu jeder Preiskategorie. Das BULLS Portfolio umfasst Einsteiger-Mountainbikes bis hin zu Carbon-Rennmaschinen für Elitefahrer, die regelmäßig Auszeichnungen erhalten. Die interne Produktentwicklung greift unmittelbar auf das Know-how vom Team BULLS aus dem Profisport zurück.

Mit über 1.000 unabhängigen Fahrrad-Fachhändlern und Standorten in zwölf Ländern bietet BULLS einen umfassenden Service. Die enge Zusammenarbeit mit Fahrrad-Fachhändlern ermöglicht qualifizierte Fachberatung, Probefahrten und schnelle Lieferungen von Originalteilen. BULLS setzt auf den Wissenstransfer in der ZEG-Group und auf interne Zertifizierungen, um Expertise in allen Bereichen sicherzustellen. Dabei ist BULLS Teil einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte genossenschaftlich agierender Fahrrad-Fachhändler mit einem Gesamtumsatz von über einer Milliarde Euro sowie eines weltweiten Netzes von Einkäufern und Lieferanten. Diesen Erfolg verdanken wir der Zufriedenheit unserer langjährigen Kunden.

Pressekontakt:
Alexander Malek
[email protected]
Original-Content von: BULLS, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel