5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

Der Energy Demand Forecaster der Reasonance GmbH – eine Schlüsselkomponente für den Übergang zu intelligenten Netzen, die Energieversorgern jährlich 6 Millionen Euro pro 100.000 Haushalte einspart

Top Neuigkeiten

Karlsruhe (ots) –

Versorgungsunternehmen stehen vor der Herausforderung unsicherer Bedarfsprognosen. Um Engpässe zu vermeiden, beschaffen Energieversorger oft bis zu 40% mehr Energie als der tatsächliche Jahresbedarf. Diese Überbeschaffung führt zu ineffizienten und kostenintensiven Anpassungen am Spotmarkt.

Der Energy Demand Forecaster von Reasonance löst diese Probleme, indem er präzise Energiebedarfsprognosen liefert und den Prognosefehler auf bis zu 2% reduziert. Durch diese Bedarfsprognosen können Energieversorger ihre Beschaffung optimieren, um die Versorgung ihrer Kunden zu gewährleisten und gleichzeitig Überbeschaffung zu reduzieren. Dies steigert die Effizienz, da die Notwendigkeit von Interday- und Spotmarkttransaktionen minimiert wird. Durch diese Optimierung der Einkaufspreise, basierend auf einer langfristigen Planungssicherheit, können signifikante Kosteneinsparungen erzielt werden. Hochgerechnet auf eine Stadt mit 300.000 Haushalten belaufen sich die geschätzten monatlichen Einsparungen auf 1,5 Millionen Euro. Der Forecaster ermöglicht zudem eine teilautomatisierte Handhabung des Stromhandels, wodurch die Produktivität der Trader gesteigert wird.

Über Reasonance GmbH

Reasonance ist auf die Entwicklung und Bereitstellung von End-to-End KI- und Datenlösungen spezialisiert, die unter anderem auf die spezifischen Bedürfnisse von Versorgungsunternehmen, Erzeugern erneuerbarer Energien und Anlagenherstellern zugeschnitten sind.

Neben dem Energy Demand Forecaster bietet die Reasonance GmbH eine Palette an schlüsselfertigen KI- und Datenlösungen für die Energiebranche:

– Prognosen für die Erzeugung erneuerbarer Energien
– Analyse und Management von Smart-Meter-Daten
– Enablement dynamischer Stromtarife
– Zustandsüberwachung und vorausschauende Instandhaltung für kritische Infrastrukturen
– Chatbots für interne Abläufe und Kundensupport

Erfahren Sie mehr über die Expertise und das Angebot der Reasonance GmbH in Halle C5, Stand 650H auf der Smarter E Europe 2024.

Pressekontakt:
Frau Lyudmila Ivanova, Head of Business Development
Email: [email protected]
Telefon: 0176 24186 148Reasonance GmbH,
Rintheimerstr 23 Eingang C,
76131 KarlsruheWebseite: https://reasonance.de/
LinkedIN: https://www.linkedin.com/company/reasonance
Original-Content von: Reasonance, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel