5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

Drehstart zum neuen MDR-„Tatort“ aus Dresden „Siebenschläfer“

Top Neuigkeiten

Leipzig (ots) –

Am 22. Mai haben die Dreharbeiten zum neuen „Tatort“ aus Dresden „Siebenschläfer“ (AT) mit Cornelia Gröschel und Martin Brambach begonnen. In weiteren Rollen sind u.a. Silvina Buchbauer, Hanno Koffler, Florian Geißelmann, Dilara Aylin Ziem und Aysha Joy Samuel zu sehen.

Ein Vorzeige-Jugendheim am Stadtrand ist der Schauplatz für den neuen MDR-„Tatort“ aus Dresden. In „Siebenschläfer“ (AT) müssen Kommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) und ihr Chef Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) den Tod einer Teenagerin aufklären. Ihre Leiche wurde in einem See in der Nähe des Jugendheims gefunden. Das Drehbuch zum neuen Fall stammt von Silke Zertz und Frauke Hunfeld. Regie führt Thomas Sieben. Die Bildgestaltung übernimmt Willy Dettmeyer.

Zum Inhalt:

Die 16-jährige Lilly-Marie (Dilara Aylin Ziem) und ihr Freund Pascal (Florian Geißelmann) hauen nachts aus dem Jugendheim „Siebenschläfer“ ab. Am nächsten Morgen wird Lillys Leiche tot in einem See in der Nähe aufgefunden. Der 17-jährige Pascal ist flüchtig. Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) und Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) nehmen die Ermittlungen auf und veranlassen die Fahndung nach Pascal. Das „Siebenschläfer“ präsentiert sich auf den ersten Blick als Vorzeige-Heim. Unter der Leitung von Saskia Rühe (Silvina Buchbauer) leben hier Kinder und Jugendliche, die es in ihrem Leben bisher nicht leicht hatten. Der Erzieherin Jasmin Hoffmann (Aysha Joy Samuel) geht Lillys Tod sehr nah. Von Pascal berichtet sie, dass er als schwierig und aggressiv gilt. Deswegen wird er, wie auch andere Kinder des Heims, vom Psychiater Lukas Brückner (Hanno Koffler) therapiert. Die Fahndung nach Pascal läuft auf Hochtouren, als ein weiteres Verbrechen passiert: Der zuständige Abteilungsleiter im Jugendamt, Torsten Hess (Peter Moltzen), wird ermordet aufgefunden …

Auch in diesem Dresdner Tatort wieder mit dabei sind Yassin Trabelsi als Kriminaltechniker Philipp Laupheimer sowie Ron Helbig als Gerichtsmediziner Dr. Jonathan Himpe. In weiteren Rollen zu sehen sind Sinje Irslinger, Milena Dreissig, Anna-Lena Schwing, Elmar Gutmann, Louise Sophie Arnold u.v.a.

Der Tatort „Siebenschläfer“ (AT) ist eine Produktion der MadeFor Film GmbH (Produzentin: Nanni Erben / Ausführende Produzentin: Sirkka Kluge) im Auftrag des MDR (Redaktion: Sven Döbler). Die Dreharbeiten in Dresden, Leipzig und Umgebung laufen noch bis zum 19. Juni 2024. Der Sendetermin ist für Ende 2025 vorgesehen.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information,
Tel.: (0341) 3 00 64 55,
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel