-3.6 C
Leipzig
Samstag, 2. Dezember 2023

Erfolgreiche Online-Veranstaltungen für Mittelstand und Konzerne auf TV-Niveau

Top Neuigkeiten

Hagen (ots) –

Die globale Corona-Pandemie führte ab dem Jahr 2020 zu großen Veränderungen im persönlichen und sozialen Miteinander. Im geschäftlichen Umfeld waren Seminare, Messen, Incentives, Tagungen, Präsentationen oder Firmenveranstaltungen nur sehr eingeschränkt realisierbar. Die zwei Pandemiejahre haben die Meeting-Kultur soweit verändert, dass Online-Veranstaltungen inzwischen fest im Unternehmensleben verankert sind.

Auch wenn der persönliche Kontakt von hoher sozialer Bedeutung ist, so sind die Vorteile einer digitalen Begegnungskultur deutlich geworden: hohe Flexibilität, unbegrenzte Teilnehmerzahl, weltweite Zuschaltung, Zeitersparnis, Verminderung des CO2-Fußabdrucks, Kosteneffizienz. Die professionellen Anbieter von Videokonferenzsystemen nutzten ihre Chancen. Für Mittelstand und Konzerne wurden sie wichtige Partner bei der Digitalisierung von Kunden- und Mitarbeiter-Events. Das zeigt sich nicht zuletzt an den Wachstumsraten der Branche: Marktanalysten gehen aktuell von einem jährlichen Wachstum in Höhe von 19 Prozent aus.

Einer der Anbieter, die bereits in Vorpandemiezeiten am Markt etabliert waren, ist die in Hagen ansässige GO4IT! GmbH (http://www.go4it-online.com). Sie wurde 2013 von Dirk Hildebrandt gegründet. Der Full-Service-Dienstleister ist auf die Ausrichtung digitaler oder hybrider Firmenveranstaltungen und Konferenzen jeglicher Art spezialisiert. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern Gesamtfläche im Studio können LED-Wände, Kulissen und Sets gemäß den jeweiligen Ansprüchen der Auftraggeber aufgebaut werden. Eine Deckenhöhe von bis zu sieben Metern und ein ebenerdiger Zugang, lassen es zu, selbst große und schwere Kulissen und Produkte in das Studio zubringen.

Hildebrandt ist bereits ein „alter Hase“ im Geschäft. Schon während seiner Schulzeit machte er sich im Veranstaltungsbereich selbständig. Die technische Entwicklung der Branche und die Ansprüche der Kunden beschreibt er aus seiner Erfahrung folgendermaßen: „Vor mehr als zehn Jahren sagten wir noch: Licht, Bild, Ton, Bühne. Heute wissen wir: das ist es immer noch. Nur bewegter, anspruchsvoller und mit viel mehr Interaktion, Dialog und digitaler Technik.“ So besteht das GO4IT!-Team heute aus Experten für Veranstaltungstechnik sowie aus IT- und Medientechnik-Spezialisten. Dazu kommen Projektleiter, Lageristen und ein Inhouse-Marketing, das sich auch für Kundenprojekte engagiert. Dirk Hildebrandt verspricht seinen Kunden: „Wir achten nicht nur auf die Technik, sondern haben das Gesamtbild der Veranstaltung im Blick.“

Ob virtuelle Konferenzen, Messen oder andere große Firmenevents, ob Webinare, Online-Kurse, Seminare, Livestreams oder interaktive Webcasts – moderne Studiotechnik von namhaften Markenherstellern ermöglicht ein optimales Veranstaltungserlebnis und eine authentische Meeting-Kultur. Das gilt sowohl für reine Online als auch für Hybrid-Events.

Bei Hybrid-Events sind einerseits Teilnehmer persönlich im Studio anwesend, während der Großteil des Publikums das Event online verfolgt. Hierbei ist auch eine Zuschaltung von Teilnehmenden aus aller Welt ins Studio möglich, was das Live-Feeling noch einmal besonders steigert. Für dieses Format steht mit dem Studio „Dubai“ ein technisch auf TV-Niveau ausgestattetes Studio zur Verfügung. Es ist mit einer Tribüne ausgestattet, auf der bis zu 80 Personen Platz finden. In dem Hight-Tech-Studio können beispielsweise Interviews, Talkrunden oder Pressekonferenzen stattfinden. 105 Quadratmeter hochauflösende, variabel installierbare LED-Wand sorgen für gute Sichtbarkeit der Inhalte sowohl vor Ort als auch online. Mehrere, von einer Regie begleitete Kameras erzeugen Emotionalität und Dynamik, wie das Publikum sie von TV-Live-Sendungen kennt.

Livestreams der Veranstaltungen können parallel auf mehreren Plattformen gleichzeitig ausgestrahlt werden. Zuverlässige Backup-Technologien sichern die Übertragung gegen Ausfälle und Datenverlust. Darüber hinaus stehen Aufzeichnungen der Veranstaltungen den Kunden für weitere Verwertungen zur Verfügung, etwa als Inhalt für LED-Screens auf Messen oder als Content für den Webauftritt.

Ob hybride oder voll digitale Events – das GO4IT!-Team konzipiert die Folgeverwertung von generierten Inhalten vom ersten Gespräch an mit. So unterstützt der Studiobesuch das Unternehmensmarketing der Kunden aus Mittelstand und Konzernen nachhaltig.

Weitere Informationen unter: www.go4it-online.com

Pressekontakt:
GO4IT! GmbH
Erzstraße 3
58135 Hagen
Telefon: 02331 59533-33
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.go4it-online.com

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel