5.8 C
Leipzig
Donnerstag, 18. April 2024

FRANKEN LIEBE: Die neue NORMA-Dachmarke für das regionale Weinangebot mit hochwertiger Qualität zu günstigen Preisen / Lebensmittel-Discounter unterstreicht die große Kompetenz im Weinsortiment

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Weinliebhaber haben NORMA längst ins Herz geschlossen! Ab dem 24. Juli finden Kundinnen und Kunden nun sogar eine neue Marke im Weinregal des Lebensmittel-Discounters. Unter dem Label FRANKEN LIEBE werden künftig insgesamt neun Produkte angeboten – sechs davon ab Juli, drei weitere in den kommenden Monaten. Mit den Weinen wird zum einen die große Bedeutung von Regionalität im Sortiment von NORMA unterstrichen. Zum anderen beweist der Nürnberg Discounter mit seiner immer weiterwachsenden Vielfalt die besondere Hingabe zu den edlen Tropfen. Die Geduld und Präzision bei der Auswahl der Rebsorten und Herstellung der feinen Weine ist es, die dem Wort Liebe im Namen FRANKEN LIEBE alle Ehre macht.

Wein-Expertise – fester Bestandteil im NORMA-Angebot

Die neue Auswahl an fränkischen Weinen umfasst neben den 1-Liter-Standard-Bordeauxflaschen auch den ganz typisch fränkischen Bocksbeutel. Um möglichst viel Abwechslung für den Gaumen zu bieten, können Weinliebhaber für nur 3,99 Euro aus den bekannten Rebsorten Müller-Thurgau, Bacchus, Silvaner und Domina wählen. Was alle neuen Sorten jedoch verbindet, ist, dass besonders viel Liebe von fränkischen Winzern und Genossenschaften darin steckt. Denn: Die Auslese der Trauben findet regional und stets durch erfahrene Winzer und Weinbauern statt.

Kompetent, regional und exklusiv

NORMA legt bei seiner Produktauswahl im Weinregal viel Wert auf Regionalität und arbeitet bei der Sortimentsgestaltung mit lokalen Erzeugern und Partnern zusammen. Die Einführung der Eigenmarke FRANKEN LIEBE ist ein weiterer konsequenter Schritt, der diese Unternehmensphilosophie auch im Wein-Angebot verdeutlicht.

Unter Weinkennern ist es längst kein Geheimnis mehr, dass der Lebensmittel-Discounter NORMA auch in seinem NORMA-Onlineshop (https://www.norma24.de/weine) auf ein großes Weinangebot setzt. Regelmäßig wird die Auswahl an hochwertigen Weinen aus Deutschlands besten – aber auch internationalen – Anbauregionen erweitert.

So steht bei NORMA sowohl online sowie in den Filialen ein vielseitiges Weinangebot zur Auswahl, das zum Teil auch mit bekannten Gütesiegeln wie der „Berliner Wein Trophy“ versehen ist.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
[email protected]
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel