24.7 C
Leipzig
Montag, 5. Juni 2023

Frühling 2023: NORMA stellt TOPTIL 3in1-Caps Waschmittel auf nachhaltige Verpackung um: Bis zu 21 Tonnen weniger Plastikverbrauch pro Jahr / Umweltfreundlich verpackt und stark in der Reinigung

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Voll recycelbar, ausgezeichnet, kindersicher und FSC zertifiziert – mit den neuen 3in1-Caps Color- und Vollwaschmitteln der Eigenmarke TOPTIL geht der Discounter NORMA einen weiteren Schritt in Sachen Umweltschutz. Ab sofort sind die beliebten Color- und Vollwaschmittel in einer kunststofffreien Verpackung erhältlich. Damit werden weitere 21 Tonnen Plastik pro Jahr eingespart. NORMA bringt Nachhaltigkeit in alle Lebensbereiche!

Sauber und smart – so geht Nachhaltigkeit

Die neue und nachhaltigere Kartonbox der TOPTIL 3in1-Caps besteht aus mindestens 91 Prozent Altpapier und ist selbst wiederum recycelbar. Das zusätzliche FSC®-Zertifikat macht deutlich, dass bei der Herstellung höchste Umweltstandards vom Forstbetrieb bis zum letzten Verarbeitungsschritt des Kartons eingehalten wurden.

Damit die Kindersicherheit beim Produkt genauso gegeben ist wie bisher, besitzt die robusten Faltschachtel einen sicheren Verschluss, der sogar ausgezeichnet wurde. Das SCIC-Zertifikat (Superior Child Safety Closure) garantiert Verbraucherinnen und Verbrauchern, dass das Waschmittel nicht in Kinderhände gelangt.

NORMA verfolgt seit Jahren eine klare Nachhaltigkeitsstrategie und stellt in diesem Zusammenhang alle Produkte auf den Prüfstand. Wo es möglich ist, wird Kunststoff deutlich reduziert oder gar komplett darauf verzichtet. Verpackungsarten aus nachhaltigen und nachwachsenden Rohstoffen bieten die perfekte Alternative. Auf diese Weise spart der Discounter jährlich tausende Tonnen an Plastikmüll ein und bietet den Kundinnen und Kunden trotzdem praktisch verpackte und qualitativ hochwertige Produkte.

Über NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel