7.9 C
Leipzig
Sonntag, 27. November 2022

FW Dresden: Arbeiter wird von umgestürzten Bagger eingeklemmt

Top Neuigkeiten

Dresden (ots) –

Datum: 7. November 08:18 – 09:55 Uhr

Einsatzort: Göppersdorfer Weg / Niedersedlitz

Aus noch zu ermittelnder Ursache kam es in den Morgenstunden zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Arbeiter schwer verletzt wurde. Ein Bagger war in eine Baugrube gestürzt und der Baggerführer in der Führerkanzel eingeklemmt. Während der Rettungsdienst eine Erstversorgung des Patienten durchführte, sicherten die Kameradinnen und Kameraden der Stadtteilfeuerwehr das Unfallfahrzeug, um ein weiteres Abrutschen zu verhindern. In enger Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr wurde im Anschluss mit dem Einsatz von Lufthebern und hydraulischem Rettungsgerät der Patient aus seiner Notlage befreit. Nach der medizinischen Stabilisierung durch den Notarzt erfolgte der unverzügliche Transport in ein Klinikum der Maximalversorgung. Im Einsatz waren 40 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Albertstadt und Striesen, der Rettungswache Stephensonstraße, der B-Dienst sowie die Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden
Pressestelle Feuerwehr Dresden
Michael Klahre
Telefon: 0351/8155-295
Mobil: 0160-96328780
E-Mail: feuerwehrpressestelle@dresden.de
https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel