5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

FW Dresden: Brand einer Gartenlaube droht sich auszubreiten

Top Neuigkeiten

Dresden (ots) –

20. Mai 2024; 01:27 – 04:16 Uhr

Wo: Trachenberger Straße

Unweite des Betriebshofs Trachenberge kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in einer Kleingartenanlage. Als die Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, hatten die Flammen eine Gartenlaube vollständig erfasst und drohten, auf eine direkt angrenzende weitere Gartenlaube überzugreifen. Die Feuerwehrleute verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Objekten und nahmen mit zwei Strahlrohren von zwei Seiten aus die Brandbekämpfung auf. Ein Übergreifen konnte somit verhindert und mit etwa 6000 Litern Löschwasser der Brand gelöscht werden. Neben Wasser kam dabei auch Löschschaum zum Einsatz. Während der Personensuche wurden innerhalb der Gebäude weder Menschen, noch Tiere angetroffen. Um an verborgene Glutnester zu gelangen, mussten Teile der Dacheindeckung sowie Wände eingerissen werden. Um den Löscherfolg zu kontrollieren, setzten die Einsatzkräfte Wärmebildkameras ein. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 24 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt und Übigau, der B-Dienst sowie der U-Dienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden
Pressestelle Feuerwehr Dresden
Michael Klahre
Telefon: 0351/8155-295
Mobil: 0160-96328780
E-Mail: [email protected]
https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel