5.8 C
Leipzig
Samstag, 2. März 2024

FW Dresden: Feuerwehr rettet eine Person aus brennender Wohnung

Top Neuigkeiten

Dresden (ots) –

Wann: 26. November 2023 07:56 – 09:45 Uhr
Wo: Potschappler Starße

Über den Notruf 112 wurde der Integrierten Regionalleitstelle ein Wohnungsbrand gemeldet. Als die ersten alarmierten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, drang dichter, schwarzer Brandrauch aus einer Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamiliengebäudes. Durch den Einsatzleiter wurden daraufhin weitere Kräfte nachgefordert. Sofort gingen Trupps zur Menschenrettung in die Brandwohnung vor. Parallel dazu wurde das Gebäude evakuiert. Eine Person wurde durch die Einsatzkräfte aus der Brandwohnung gerettet. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Mit einem Strahlrohr erfolgte währenddessen die Brandbekämpfung. Mit Elektrolüftern wurde der Brandrauch aus dem Gebäude entfernt und zur Kontrolle auf Schadgase Messungen durchgeführt. Die anderen Bewohnerinnen und Bewohner des Gebäudes kamen temporär im Warteraum einer Zahnarztpraxis unter und konnten nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Brandwohnung selbst ist unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 50 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Übigau, Löbtau und Altstadt, der B-Dienst, der U-Dienst sowie die Stadtteilfeuerwehr Kaitz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden
Pressestelle Feuerwehr Dresden
Michael Klahre
Telefon: 0351/8155-295
Mobil: 0160-96328780
E-Mail: [email protected]
https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel