5.8 C
Leipzig
Dienstag, 23. April 2024

FW Dresden: Wohnungsbrand

Top Neuigkeiten

Dresden (ots) –

Wann: 24. Februar 2023 21:49 – 00:12 Uhr
Wo: Wilhelm-Lachnit-Straße / Strehlen

Aus noch zu ermittelnder Ursache ist es in der vergangenen Nacht in einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Plattenbaus zu einem Wohnungsbrand gekommen. Als die Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten, schlugen bereits Flammen und dichter Rauch aus einem Fenster. Die Bewohner der Wohnung konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Durch den Einsatzleiter wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte zur Einsatzstelle angefordert. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen mit zwei Strahlrohren zur Brandbekämpfung in die Wohnung vor und konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Auf der Gebäuderückseite wurde ein weiteres Schutzrohr in Stellung gebracht. Durch das offensive Vorgehen der Einsatzkräfte konnte die Ausbreitung des Brandes auf Nachbarwohnungen verhindert werden. Mit Elektrolüftern wurde der betroffene Bereich frühzeitig belüftet, um die Rauchbelastung zu minimieren. Verletzt wurde niemand. Für die Dauer des Einsatzes musste die Wilhelm-Lachnit-Straße voll gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 40 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswachen Übigau, Striesen und Altstadt, der B-Dienst sowie der U-Dienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden
Pressestelle Feuerwehr Dresden
Michael Klahre
Telefon: 0351/8155-295
Mobil: 0160-96328780
E-Mail: [email protected]
https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel