5.8 C
Leipzig
Mittwoch, 21. Februar 2024

FW LK Leipzig: Dachstuhlbrand in Brandis

Top Neuigkeiten

Brandis (ots) –

Heute kurz vor neun Uhr wurden die Feuerwehren Brandis, Beucha und Polenz zu einem Dachstuhlbrand nach Brandis in die Beuchaer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage. In einem Mehrfamilienhaus war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand im Dachstuhl des Gebäudes gekommen. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr im Gebäude, so dass sich die Feuerwehr auf die Brandbekämpfung konzentrieren konnte. Der Brand wurde von einem Trupp im Innenangriff und einem Trupp im Außenangriff über die Drehleiter bekämpft.

Schwierig war dabei die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage, die das Herankommen an den Brandherd erschwerte.
Ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile konnte durch die Einsatzkräfte erfolgreich verhindert werden. Die Restablöschung erfolgte mit Unterstützung einer Wärmebildkamera. Im Einsatz waren unter anderem auch der zuständige stellvertretende Kreisbrandmeister und das Feuerwehrtechnische Zentrum, die vor Ort gebrauchte Atemschutzgeräte austauschte. Der Einsatz konnte für die 29 Einsatzkräfte gegen 13 Uhr beendet werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig
Mike Köhler
E-Mail: [email protected]
https://kfv-lk-l.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel