5.8 C
Leipzig
Samstag, 24. Februar 2024

FW Lüchow-Dannenberg: Schwerer Verkehrsunfall bei Gusborn +++VW-Transporter kollidiert frontal mit Baum+++Fahrer verstirbt an Unfallstelle

Top Neuigkeiten

Lüchow-Dannenberg (ots) –

Gusborn/Splietau (SG Elbtalaue/Ldkrs. Lüchow-Dannenberg) Zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am späten Donnerstagnachmittag (02.02.2023) auf der L256 zwischen Klein Gusborn und Splietau.

Ein 70jähriger Fahrer war mit seinem VW Transporter gegen 17:30 Uhr frontal mit einem Baum kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen war das Fahrzeug auf grader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Front des Fahrzeugs wurde komplett zerstört, der Motorblock flog mehrere Meter weit in den Wald. Durch die Wucht des Aufpralls brach der Baum in ca. 5m Höhe ab. Der Fahrer war zum Unfallzeitpunkt nicht angeschnallt und wurde bei dem Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert. Ein zufällig vorbeifahrender Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Da anfangs nicht klar war, wie viele Personen sich in dem Fahrzeug befanden, suchten Einsatzkräfte der Feuerwehr die nähere Umgebung nach weiteren Personen ab. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus und übernahm die Bergungsarbeiten.

Die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Elbtalaue war mit ca. 50 Einsatzkräften aus Dannenberg und Gusborn für etwa 5 Stunden im Einsatz. Die L256 war für die Bergungsarbeiten und spätere Unfallaufnahme zwischen Splietau und Klein Gusborn bis in den späten Abend voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg
Heiko Bieniußa/Pressesprecher
Mobil: 01523/415 81 67
E-Mail: [email protected]
https://www.kfv-dan.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Lüchow-Dannenberg e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel