5.8 C
Leipzig
Dienstag, 23. April 2024

Juliane Eller und Franziska von Hardenberg in der Jury der Founders League

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Die Unternehmerinnen Juliane Eller und Franziska von Hardenberg sind am 1. März 2023 in der Jury der Founders League in Düsseldorf. Die interaktive Live-Show (http://www.foundersleague.de/liveshow) für junge Gründer:innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz findet bereits zum dritten Mal statt und verschafft jungen Leuten mit unternehmerischem Spirit Reichweite und Zugang zu dem Business- und Investoren-Netzwerk der Founders League. Sechs teilnehmende Startups aus unterschiedlichsten Branchen müssen am Mittwochabend die Jury überzeugen und sich dem kritischen Live-Chat stellen. Das Gewinner-Start-up erhält eine Förderung von 10.000 EUR.

In der Düsseldorf-Show werden Juliane Eller, Gründerin von JUWEL Weine und Unternehmerin mit mehr als zehn Jahren Erfahrung, und Franziska von Hardenberg, Founder und CEO von The SISS BLISS, die in 2022 vom Verband der Familienunternehmen zur Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet wurde, neben den Stamm-Juroren und Gründern der Founders League Marcus Diekmann und Johannes Kliesch Platz nehmen. Die Start-ups profitieren von Reichweite und Zugang zum einflussreichen Business- und Investoren-Netzwerk der vier Unternehmer:innen.

„Wir freuen uns sehr, dass Juliane Eller und Franziska von Hardenberg in unserer Jury in Düsseldorf sind. Beide haben unglaublich viel Erfahrung und werden den Startups wertvolle Tipps und Feedback geben“, sagt Julian Rauch, Geschäftsführer der Founders League.

Die bisherigen Shows in Leipzig und Bremen waren ein großer Erfolg und haben bereits einige vielversprechende Start-Ups hervorgebracht. Das Start-up Tailorwine wird seit dem Auftritt in der Bremen-Show deutschlandweit in L’Osteria Restaurants getestet und konnte einige Lebensmittelhändler anbinden. Das Last Mile Delivery Start-up Egora konnte Jury-Mitglied Johannes Kliesch überzeugen und listet seit Ende des Jahres 2022 das Snocks Sortiment. Das Startup Förderfrage erreichte nach der Liveshow über 300 Projektanfragen für Start-up Förderungen.

Die interaktive Live-Show für junge Start-ups und Gründer:innen wird live übertragen auf YouTube, LinkedIn und Twitch.

Mittwoch, den 1. März 2023, um 20 Uhr:

www.foundersleague.de/liveshow

Über die Founders League

Die Founders League ist eine Plattform für junge Start-ups und Gründer:innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Streaming-Format ermöglicht Gründer:innen, in der jeweiligen Show direkt wertvolles Feedback durch den interaktiven Live-Stream zu bekommen – sei es von Kunden, potenziellen Business-Partner:innen oder Investor:innen. Gründer der Founders League sind Marcus Diekmann, Johannes Kliesch, Benjamin Diedering und Julian Rauch, der gleichzeitig Geschäftsführer ist.

Pressekontakt:
Vera Vaubel, E-Mail: [email protected], Tel.: + 49 160 – 84 72 068
Original-Content von: Founders League GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel