5.8 C
Leipzig
Mittwoch, 24. Juli 2024

Kaminfeuer genießen – ohne Kaminscheibe reinigen? Wie FEUERGLASKLAR die Freude am wärmenden Kaminfeuer zurückbringt

Top Neuigkeiten

Hille (ots) –

Hohe Heizkosten, sinkende Temperaturen, Sehnsucht nach Gemütlichkeit: Gründe für ein knisterndes Kaminfeuer gäbe es zwar genug, die Freude daran haben jedoch viele von uns längst verloren – fast ausschließlich wegen des Aufwandes der entsteht, wenn man Kaminscheiben reinigen möchte. Dass wir uns allerdings keinesfalls davon abhalten lassen müssten, die gemütliche Atmosphäre lodernder Flammen hinter den Kaminscheiben zu genießen, stellt Anna Droste-Stengel eindrucksvoll unter Beweis. Was aber hat es mit ihren Lösungsansätzen auf sich und wie kann jeder von uns davon profitieren?

Einst galt ein offener Kamin als Symbol für Wärme und Behaglichkeit, doch unlängst machten die anspruchsvollen Abbrand-Bedingungen mit ihrer Tendenz zu Qualm, Ruß und unangenehmen Gerüchen sowie ein vergleichsweise geringer Wirkungsgrad von nur 20 Prozent den Umstieg auf geschlossene Feuerstätten erforderlich. Auch der Prozess, eine Kaminofenscheibe zu reinigen, verlangt nach einem großen Aufwand. Zunächst als ideale Lösung betrachtet, stellten jedoch auch sie schon bald zahlreiche Haushalte vor Probleme: Verrußte Kaminscheiben und aufwendige Reinigungsarbeiten gehörten plötzlich zum Standard. Kein Wunder also, dass laut einer repräsentativen Umfrage bereits mehr als 22 Prozent aller Kaminbesitzer die Freude daran verloren haben und nur daran denken, wie aufwändig es ist, eine Kaminofenscheibe zu reinigen. „Gelingt es uns nicht, die positiven Assoziationen wieder in den Vordergrund zu rücken, erlischt das Kaminfeuer in vielen Haushalten endgültig – damit ginge nicht nur eine Menge Tradition, sondern vor allem ein ganzes Stück Lebensqualität verloren“, betont Anna Droste-Stengel von FEUERGLASKLAR.

„Mit FEUERGLASKLAR haben wir zu diesem Zweck ein System entwickelt, das in puncto Effizienz und Einfachheit unübertroffen ist: Der Einsatz unseres Rußlösers ermöglicht es, eine Kaminscheibe schnell und mühelos zu reinigen. In weniger als fünf Minuten sind alle Scheiben sauber“, fügt sie hinzu. Ihre Expertise basiert nicht nur auf technischem Wissen, sondern auch auf persönlichen Erfahrungen mit den Schwierigkeiten herkömmlicher Reinigungsmethoden – einschließlich der Problematik beschädigter Dichtungen und Kaminscheiben. So konnte Anna Droste-Stengel durch ihre unverfälschten Einblicke bereits vielen Kaminbesitzern genau die Alternative aufzeigen, nach der sie so lange gesucht hatten – und brachte ihnen damit die Freude am Kaminfeuer dauerhaft zurück. Worauf es dabei im Detail ankommt, wie auch Sie davon profitieren können und wie Sie nie wieder Spray’s, Schaum oder Stahlwolle benutzen müssen, um Ihre Kaminscheibe zu reinigen, erfahren Sie hier.

Schnell und einfach: Mit FEUERGLASKLAR jede Kaminofenscheibe reinigen

Die FEUERGLASKLAR-Boxen, bestehend aus einem speziellen Reiniger und einem passenden Reinigungspad, bieten eine einfache und effektive Lösung für das Problem verrußter Kaminscheiben – so ist speziell ihre Anwendung denkbar unkompliziert: Um jede Kaminofenscheiben zu reinigen, wird der Reiniger lediglich in das Pad eingefüllt, womit sich die Scheiben mühelos säubern lassen. Unterdessen absorbiert der Schwamm jeglichen Ruß, während eine anschließende Nachbehandlung für streifenfreie Klarheit sorgt. Für eine gründlichere Reinigung können zusätzlich Handstaubsauger oder Aschesauger verwendet werden. So sind in fünf Minuten alle Scheiben sauber.

Hierbei ist der gesamte Reinigungsprozess so ausgelegt, dass selbst im weißen Hemd gearbeitet werden kann, ohne dass sich Ruß auf der Kleidung absetzt. Sind die Inhalte eines Sets aufgebraucht, können das Reinigungsmittel und die Pads problemlos nachbestellt werden, um auch in Zukunft alle Kaminscheiben zu reinigen. „Unsere kleinen Flaschen reichen meist für 50 bis 60 Anwendungen, was etwa 20 bis 30 Cent pro Anwendung entspricht“, erklärt Anna Droste-Stengel. „Ich bin selbst immer wieder aufs Neue begeistert von unserem Produkt – aus meinem Haushalt ist es nicht mehr wegzudenken. Denn wer FEUERGLASKLAR kennt, verzichtet gern auf den Schmutz mit Asche und Zeitungspapier.“

Schluss mit schädlichen Reinigern und überholten Hausmitteln, wenn man Kaminofenscheiben reinigen möchte – wie FEUERGLASKLAR eine nachhaltige Lösung bringt

„Wir gehen bewusst einen anderen Weg – nicht nur, weil wir Kaminbesitzern die Freude am Kaminfeuer zurückbringen wollen, sondern auch wegen enormer Zusatzprobleme, die herkömmliche Methoden mit sich bringen“, verrät Anna Droste-Stengel. Demnach greifen Kaminbesitzer nicht selten zu ungeeigneten Reinigungsmitteln wie aggressiven Ofenreinigern oder sogar Stahlwolle, die zwar kurzfristig für saubere Scheiben sorgen, aber langfristig Schäden an Scheiben, Dichtungen und umliegenden Materialien wie Glas, Naturstein oder Edelstahl verursachen. Seine Kaminscheiben so zu reinigen, führt oft zu einem Teufelskreis aus schnellerem Verrußen und schlechterem Schließen der Kamin- und Ofenklappen. Ebenso problematisch ist die traditionelle Methode der Reinigung mit Zeitungspapier und Asche, die nicht nur äußerst schmutzig ist, sondern auch die wertvollen Kaminscheiben zerkratzen und somit beschädigen kann.

Mit einem speziell entwickelten, schonenden Reinigungsmittel und effektiven Reinigungspads bietet FEUERGLASKLAR im direkten Kontrast hierzu eine Lösung, die sowohl effektiv als auch sicher für die empfindlichen Materialien der Kamine und Öfen ist. Wenn man seine Kaminscheibe reinigen möchte, macht diese einfache Anwendung die Reinigung zu einer beinahe mühelosen Tätigkeit – weniger Aufwand, geringere Kosten für Wartung und Reparatur sowie eine längere Lebensdauer der Kaminscheiben inklusive. „Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Kaminbesitzer bereits nach der ersten Reinigung mit FEUERGLASKLAR-Produkten genauso begeistert sein wird, wie ich“, resümiert Anna Droste-Stengel.

Wollen auch Sie auch endlich wieder knisterndes Kaminfeuer genießen können, ohne lästige Reinigungsarbeiten fürchten zu müssen? Dann informieren Sie sich bei FEUERGLASKLAR (https://www.feuerglasklar.de/) über die Kaminreinigung von morgen und finden Sie im Shop genau die Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihre Kaminofenscheibe ganz einfach sauber zu halten!

Pressekontakt:
Droste Beteiligungsges. mbH
Anna Droste-Stengel
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.feuerglasklar.de/
Original-Content von: Droste Beteiligungsges. mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel