5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

Klose Consulting GmbH als Aussteller und Redner auf der expopharm 2023 – der europäischen Leitmesse für den Apothekenmarkt

Top Neuigkeiten

Lampertheim (ots) –

Die Klose Consulting GmbH wird vom 27. bis 30. September in Düsseldorf auf der expopharm 2023 als Aussteller vertreten sein. Mit einem großen Stand steht das Unternehmen für Fragen rund um die Themen Digitalisierung und Mitarbeitergewinnung zur Verfügung. Zudem wird der Geschäftsführer Nicolas Klose mehrmals als Redner auftreten und sein Wissen rund um die Digitalisierung in Apotheken preisgeben.

Geschäftsführer und Redner Nicolas Klose: „Apotheken müssen jetzt unbedingt umdenken, wenn sie langfristig bestehen bleiben wollen. Daher freue ich mich sehr darauf, auf der expopharm 2023 Speaker sein zu dürfen, um ihnen dabei zu helfen. Die expopharm steht für mehr Innovation, mehr Inspiration und mehr Interaktion – genau das können die Besucher auf der Messe erwarten. Es ist der perfekte Ort für den Austausch von Wissen, Ideen und Informationen rund um die Branche.“

Die expopharm 2023 dient als wichtige Plattform zum Austausch für Apothekenbesitzer, Pharmazeuten, Pharmaziestudenten, PTA, PKA und Fachleute aus dem Gesundheitswesen. Hier informieren sie sich über Markttrends, suchen Lösungen für aktuelle Herausforderungen und planen Investitionen. Verschiedene Referenten werden auf der Bühne ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern teilen. Als einer dieser Referenten wird Nicolas Klose in seinen Vorträgen tiefergehende Einblicke in die Digitalisierung von Apotheken geben und erläutern, wie Apotheken mithilfe digitaler Strategien effektiver arbeiten, digitale Schulungsplattformen implementieren und über digitale Wege mehr Kunden und Mitarbeiter gewinnen.

Die Klose Consulting GmbH steht Apotheken und pharmazeutischen Unternehmen in der gesamten DACH-Region zur Seite. Ihr Fokus liegt beim Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke durch digitale Marketingansätze, um qualifiziertes Personal zu akquirieren. Das Team treibt die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsabläufen voran und stärkt das Know-how in Führung und Management. Darüber hinaus modernisieren sie auch den Bewerbungsprozess mit aktuellen digitalen Ansätzen. Dadurch bietet sich für Apothekenbesitzer die Möglichkeit, langfristig aus dem Tagesgeschäft auszusteigen und sich voll und ganz auf die Kerntätigkeiten ihrer Apotheke zu fokussieren.

„Unsere Mission ist es, die Apothekenbranche in der digitalen Transformation zu unterstützen. Dazu ist es notwendig, dass alle Beteiligten die aktuellen digitalen Herausforderungen erkennen und aktiv angehen. Wir nutzen jede Gelegenheit, um mit Apothekern über die Digitalisierung zu sprechen und sie dabei zu unterstützen, diese Herausforderungen zu meistern – daher sind wir auch auf der expopharm anzutreffen. So bietet sich die Chance, uns mit Interessenten auszutauschen und zur Lösung der Branchenprobleme beizutragen“, schließt Nicolas Klose ab.

Weitere Informationen zur Messe unter: https://www.expopharm.de/messe/apotheken/event.php?pg=main

Weitere Informationen zur Klose Consulting GmbH unter: http://www.kloseconsulting.de

Pressekontakt:
Klose Consulting GmbH
Nicolas Klose und Mara Maier
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://kloseconsulting.de/

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel