5.8 C
Leipzig
Samstag, 20. April 2024

Lidl und Bioland Stiftung verlängern Zusammenarbeit / Frische-Discounter unterstützt neue Stiftungsinitiative für mehr Artenvielfalt

Top Neuigkeiten

Bad Wimpfen (ots) –

Lidl feiert den Tag des Artenschutzes mit der Verlängerung seiner erfolgreichen Kooperation mit der Bioland Stiftung um weitere drei Jahre. Bereits seit 2020 besteht die Zusammenarbeit zwischen dem Frische-Discounter und der Stiftung, die sich für eine ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft engagiert. Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist ein strategisches Fokusthema in der Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie. Durch die finanzielle Förderung der Forschung und Entwicklung der Bioland Stiftung werden von Lidl mehrere zukunftsweisende Projekte unterstützt, die effektiv und langfristig zu einer ökologischen und sozialen Verbesserung von Erzeugung, Herstellung und Handel von Agrarprodukten und Lebensmitteln beitragen.

Hierzu zählt zum einen das Projekt „BODEN.BILDUNG“, welches sich mit praxisnahen Weiterbildungen zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit direkt an biologische und konventionelle Landwirte richtet. Die Teilnehmer erarbeiten dabei ein ganzheitliches und praktisches Wissen über die fruchtbarkeitsfördernde Bewirtschaftung von Böden und deren Beitrag für den Klimaschutz. Und dies mit Erfolg, nach Teilnahme an den seit 2020 angebotenen Kursen konnte ein Großteil der Teilnehmer eine Verbesserung des Bodenzustands erreichen. Durch die Förderung des Projekts „BODEN.KLIMA“ wurde innerhalb der letzten drei Jahre ein Tool entwickelt, mit dem Landwirte eine Gesamtbilanz ihres Betriebs inklusive des landwirtschaftlich genutzten Bodens („Humusbilanzierung“) erstellen können, um so ihre Betriebe langfristig klimafreundlich zu entwickeln.

In den kommenden drei Jahren wird der Projektfokus zusätzlich um die neue Stiftungsinitiative HÖFE.BILDEN.VIELFALT erweitert, die das Thema Artenschutz in den Fokus stellt. Mit Bildungskursen für Landwirte und landwirtschaftliche Berater zum Thema Artenvielfalt, sollen diese sensibilisiert, begeistert und dabei unterstützt werden, vielfaltsfördernde Maßnahmen auf ihren eigenen Betriebsflächen umzusetzen, um moderne Landwirtschaft mit Biodiversität zu verbinden.

Mehr Informationen zur Kooperation zwischen Lidl und der Bioland Stiftung unter: Bioland Stiftung – Lidl Deutschland (https://unternehmen.lidl.de/verantwortung/gut-fuer-den-planeten/biodiversitaet/massnahmen/bioland-stiftung)

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier (https://unternehmen.lidl.de/newsroom/boilerplate).

Pressekontakt:
Pressestelle Lidl Deutschland
07063/931 60 90 · [email protected]
Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel