5.8 C
Leipzig
Donnerstag, 18. April 2024

LIQID erhält B-Corp-Zertifizierung und will die Wirtschaft nachhaltig verändern: „Mit Erfolg kommt Verantwortung.“

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

– LIQID ist Pionier der B Corp-Bewegung in Deutschland – erst 40 deutsche Unternehmen
– Strenger Zertifizierungsprozess nach 18 Monaten abgeschlossen
– Verpflichtung zum verantwortungsvollen Shareholder-Ansatz
– Eigenes CSR-Team für ganzheitliche unternehmerische Verantwortung

Die Wirtschaft nachhaltig verändern. LIQID geht als frisch zertifizierte B Corp in der Finanzbranche voran – und ist damit branchenübergreifend eines der ersten Unternehmen in Deutschland. Der komplexe Zertifizierungsprozess dauerte 18 Monate und berücksichtigte die Unternehmensfelder Mitarbeitende, Umwelt, Unternehmensführung, Kund:innen und Community. Besonders gut schnitten LIQIDs nachhaltige Vermögensanlagen ab. Ein eigens geschaffenes CSR-Team kümmert sich zudem ganzheitlich um jegliche ESG-Maßnahmen.

„Die Herausforderungen unserer Gesellschaft können nicht allein von Politikern und NGOs gelöst werden. Es ist an der Zeit, dass Unternehmen begreifen, dass sie langfristig nur dann erfolgreich sein können, wenn sie dem sozialen Wert und der ökologischen Nachhaltigkeit ebenso viel Aufmerksamkeit schenken wie ihrem Gewinn. Als zertifizierte B Corp sind wir Teil einer globalen Bewegung für eine inklusive, faire und regenerative Wirtschaft“, sagt LIQID-Gründer und Geschäftsführer Christian Schneider-Sickert.

Damit ist LIQID Teil einer globalen Gemeinschaft von Unternehmen, die hohe Standards für soziale und ökologische Leistung, Transparenz und verantwortungsvolles Handeln erfüllen.

Werte schaffen, die bleiben

„Für uns ist der Schlüssel für erfolgreiches Anlegen der gleiche wie für ein erfolgreiches Unternehmertum: Langfristigkeit. Dabei schließen sich für uns wirtschaftlicher Erfolg und Nachhaltigkeit nicht aus, im Gegenteil. Für uns gilt: Mit Erfolg kommt Verantwortung“, sagt Christian Schneider-Sickert.

Damit sei die B-Corp-Zertifizierung für LIQID nur die logische Folge ihrer Mission. Der bankenunabhängige Wealth Manager will erfolgreichen Entscheidern, Machern und Unternehmerinnen innovative Anlageklassen bieten, die sonst nur Hochvermögenden und Family-Offices zur Verfügung stehen. Ihr Ziel: Wirtschaft als Vehikel für Wandel nutzen.

Teil ihrer Mission ist es auch, sich der Stakeholder-Governance zu verpflichten. Damit will LIQID nicht nur seinen Shareholdern einen Mehrwert bieten, sondern all ihren Stakeholdern. Passend dazu wurde auch ein eigenes CSR-Team ins Leben gerufen, rund um Melissa Schneider-Sickert (Sustainability Consultant/B Corp Lead).

„B Corp ist keine Auszeichnung, die wir uns in die Vitrine stellen und uns auf die Schulter klopfen. Wir wollen jeden Tag besser werden, deshalb arbeiten wir bereits an den nächsten Maßnahmen, um unserem Anspruch an hoher sozialer, ökologischer und ökonomischer Leistung gerecht zu werden“, sagt Melissa Schneider-Sickert. Bereits jetzt ist klar: Am 18. Februar 2026 steht der nächste Assessment- und Verifizierungsprozess von B Lab Deutschland für LIQID an.

B Corp steht für eine nachhaltige Zukunft der Wirtschaft

Der Wealth Manager gehört in Deutschland zu B-Corp-Pionieren – gerade erst 40 Unternehmen haben sich dem komplexen, langwierigen Zertifizierungsprozess gestellt. Der Prozess dauerte über 18 Monate und erfolgte unter Einbindung diverser Teams und Abteilungen von LIQID. Geprüft wurde entlang der Unternehmensfelder Mitarbeitende, Umwelt, Unternehmensführung, Kund:innen und Community. Ein ganzheitlicher Ansatz, der Greenwashing und Co. verhindern soll. Hinter B Corp steckt die Non-Profit-Organisation B Lab, die 2006 in den USA gegründet wurde. Weltweit gibt es derzeit über 5.000 B Corp zertifizierte Unternehmen aus 153 Branchen und 77 Ländern, darunter Vorzeige-Unternehmen wie Patagonia, The Guardian und Ben&Jerrys.

Mit LIQID will jetzt auch ein deutsches Unternehmen zeigen, dass Wirtschaft als Vehikel für Wandel funktioniert.

Weitere Informationen zum Zertifizierungsverfahren und über die Bewegung B Corp erhalten Sie: https://www.liqid.de/mission (https://www.liqid.de/unsere-mission)

Über LIQID Investments GmbH:

LIQID, mit Sitz in Berlin, ist ein bankenunabhängiges Wealth-Tech-Unternehmen, das sich auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Machern, Entscheidern und Unternehmen konzentriert. Das sind Menschen mit großem Einfluss auf unsere Gesellschaft ohne die Chance auf einen echten finanziellen Impact. Hier verändert LIQID den Markt.

Mit einem direkten Zugang zu Investitionsmöglichkeiten, die Zukunftsthemen entscheidend beeinflussen. Das stand vorher nur Personen mit sehr hohem Vermögen offen. Davon können bei LIQID nun alle profitieren. Neben einem individuellen Wealth Management ab 100.000 Euro gehören dazu professionell kuratierte Portfolios aus den weltweit führenden Private Equity-, Venture Capital- und Private-Real-Estate-Fonds ab 200.000 Euro.

Seit 2017 wurde LIQID vom Wirtschaftsmagazin Capital jedes Jahr zu den besten Vermögensverwaltern in Deutschland gezählt. Aktuell verwaltet LIQID rund 2,5Milliarden Euro für seine Kunden. Mit starken und renommierten Partnern: HQ Trust, das Multi-Family-Office der Familie Harald Quandt, die LGT, eine Privatbank im Besitz der Fürstenfamilie von Liechtenstein, sowie Project A, ein Berliner Venture-Capital-Fonds.

www.LIQID.de (http://www.liqid.de/)

Pressekontakt:
Media Relations LIQID
Andreas Grafemeyer
+49 170 9150679
[email protected]
www.thetrailblazers.de
Original-Content von: LIQID Investments GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel