2.7 C
Leipzig
Mittwoch, 30. November 2022

Mit neuer Motivation ins Jahr 2023 starten – Oliver Herbig erklärt, warum Weiterbildung als Arbeitnehmer essentiell ist und zeitgleich zum Unternehmenserfolg beiträgt

Top Neuigkeiten

Königstein im Taunus (ots) –

Oliver Herbig ist der Gründer der karriere tutor GmbH® – einem ortsunabhängigen Weiterbildungsträger, der größtenteils staatlich gefördert wird. So können Arbeitnehmer und -suchende von einem umfangreichen Weiterbildungs- wie auch Umschulungsangebot profitieren, ohne dafür die Kosten zu tragen. Die Lerninhalte umfassen dabei verschiedene Bereiche von IT und Digitalisierung über Marketing und Vertrieb bis Business und Finanzen.

Gerade zum Ende des Jahres, wenn die Kundenaufträge auf den Tischen der Arbeitnehmer immer weniger werden und die Ruhe der anfänglichen Weihnachtszeit in die Büroräume einkehrt, denken viele Arbeitnehmer darüber nach, wie sie im kommenden Jahr mit neuer Motivation im Job durchstarten können. Eine berufliche Weiterbildung kann hier als optimales Sprungbrett ins neue Jahr dienen. Dabei ist der IT-Bereich am heutigen Markt besonders gefragt. „Mit unseren Weiterbildungen und Umschulungen haben Interessierte die Möglichkeit, sich mit einem komplett neuen beruflichen Umfeld zu befassen, neue Wege zu gehen und neue Herausforderungen zu meistern“, erklärt Oliver Herbig, Gründer der karriere tutor GmbH®. Warum dabei gerade die berufliche Weiterbildung sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber wichtig ist, erklärt der Experte im Folgenden.

Darum sollten sich Arbeitnehmer beruflich weiterbilden

Gerade für Arbeitnehmer, die einem Betrieb länger angehören, kann die tagtägliche Arbeit im Büro schnell zur Routine werden. Doch wenn Aufgaben nur noch abgearbeitet werden und bei Arbeitnehmern nicht mehr zur Lernkurve beitragen, sinkt bekanntlich auch ihre Motivation. Eine Weiterbildung sorgt bei Arbeitnehmern für Abwechslung und vertieft ihr Fachwissen. So können sie sich künftig nicht nur verstärkt in Projekte einbringen – auch ihre Motivation steigt dadurch immens.

In der Folge steigen sowohl ihre Aufstiegschancen im Unternehmen als auch ihre Aussichten für ein höheres Gehalt. Zudem eröffnen sich Arbeitnehmern durch ihre neuen Kompetenzen auch bessere Berufsperspektiven. Wer beispielsweise darüber nachdenkt, die Position zu wechseln, hat jetzt durch eine Weiterbildung oder Umschulung in der IT besonders hohe Chancen auf eine attraktive Stelle. Denn laut einer Bitkom Umfrage werden derzeit allein in Deutschland 137.000 IT-Fachkräfte gesucht. Außerdem profitieren Arbeitnehmer bei speziellen Weiterbildungsträgern von individuellen Förderungsmöglichkeiten und bester Beratung.

Wie Arbeitgeber von der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter profitieren

Auch Arbeitgeber können von der Investition in die Qualifizierung ihrer Kollegen immens profitieren: Kompetente und engagierte Mitarbeiter können das gesamte Team durch ihre erworbenen Fähigkeiten und Impulse bereichern und so zu einer gesteigerten Motivation innerhalb der Belegschaft beitragen. Zusätzlich steigt auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens durch die Weiterbildung der Mitarbeiter erheblich – denn heute ist es wichtig, stets am Puls der Zeit zu bleiben und mit der Digitalisierung Schritt zu halten.

Unternehmen, die den technischen Fortschritt nicht im Auge behalten, könnten schnell vom Markt verschwinden. Gerade der Mangel an IT-Experten bedrohe laut einer Bitkom Studie die deutsche Wirtschaft und die Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen enorm. Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern eine Qualifizierung in diesem Gebiet ermöglichen, stärken ihre Innovationsfähigkeit und treiben ihre digitale Transformation voran.

Zudem unterstützen verschiedene Weiterbildungsträger durch Förderungsmöglichkeiten des Staates Arbeitgeber dabei, ihre Arbeitnehmer stetig weiterzubilden. So können sie sichere Arbeitsplätze zur Verfügung stellen und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen binden. Ob IT, Digitalisierung, Marketing, Vertrieb, Human Resources oder Finanzen – eine berufliche Weiterbildung lohnt sich somit für alle Beteiligten. Der anstehende Jahreswechsel bietet dafür den idealen Zeitpunkt!

Sie interessieren sich für eine Weiterbildung oder Umschulung? Melden Sie sich jetzt bei Oliver Herbig (https://www.karrieretutor.de/) und vereinbaren Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
Annika Buchmann
karriere tutor® – PR Referentin
annika.buchmann@karrieretutor.de

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel