9.1 C
Leipzig
Montag, 11. Dezember 2023

Münchner Unternehmer-Duo wird mit mocci „Top-Innovator 2023“

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Die CIP Mobility GmbH erhält das TOP 100-Siegel 2023 als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Ihre Innovationskraft konnte die CIP Mobility GmbH in einem unabhängigen, wissenschaftlichen Auswahlverfahren mit mehr als 100 Kriterien aus fünf Kategorien unter Beweis stellen: innovationsförderndes Top-Management, gutes Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung sowie Innovationserfolg. „Wir sind sehr stolz auf diese besondere Auszeichnung und Ernennung zum Top-Innovator 2023! Sie beweist, dass wir uns auf unsere Innovationskraft verlassen können, und spornt uns für die Zukunft weiter an, Innovationen in unserem Unternehmen höchsten Stellenwert einzuräumen und somit einen entscheidenden Beitrag für die vernetzte, grüne Zukunft zu leisten“, so Mitgründerin Yao Wen.

Effizient, reibungslos und nachhaltig

Mikromobilität neu gedacht: Mit den „mocci Smart Pedal Vehicles“ setzt die CIP Mobility GmbH völlig neue Maßstäbe für gewerbliche Mobilität im urbanen Raum: Effizient, reibungslos und nachhaltig. Als hochinnovative Mikromobilitätsplattform entwickelt, bricht mocci mit vielen Konventionen der traditionellen Fahrradindustrie und vereint smarte Hardware, smarte Software und innovative Materialien. Die „Smart Pedal Vehicles“ bieten ein völlig neues Fahrerlebnis: individuell an den Fahrer anpassbar, sicher, nachhaltig und voll vernetzt. Der serielle Hybridantrieb ermöglicht eine kettenlose und wartungsarme Fortbewegung. Die Verwendung recycelbarer Hochleistungskunststoffe und der Wegfall von Komponenten und mechanischer Kraftübertragung ermöglichen ein sicheres, wartungsarmes System. Alle eigenen Komponenten entwickelt und produziert mocci nachhaltig in Deutschland.

„Unsere Smart Pedal Vehicles sind eine innovative, individuelle und nachhaltige Lösung für Unternehmen, die flexibel, schnell und umweltschonend im urbanen Raum agieren wollen. Im Jahr 2023 liefern wir an eine Vielzahl von B2B-Kunden und prägen somit entscheidend die innerstädtische Mobilität“, sagt Mitgründer Dimitrios Bachadakis. „Mit mocci verbinden wir in einer holistischen Plattform alle Aspekte der Mobilität der Zukunft: Funktionalität, Nachhaltigkeit, Digitalität und Design. So hinterfragen wir Bestehendes, denken existierende Konzepte völlig neu und betrachten das Thema gewerbliche Mobilität ganzheitlich im Kontext der vernetzten, digitalen Stadt.“

Innovation „Designed, Engineered and Made in Germany“

Die CIP Mobility GmbH mit der Marke mocci ist Teil der CIP Group, die seit Jahrzehnten ihren Fokus auf nachhaltige Trends und Geschäftsmodelle setzt. Teil der Unternehmenshistorie ist die frühzeitige Entwicklung des Solarmodulherstellers „Yingli Solar“ zur zeitweisen weltweiten Nummer 1 und der Ausbau einer allumfassenden Green-Tech-Strategie.

Über alle Geschäftsbereiche hinweg erkennt und gestaltet die CIP Group innovative Megatrends und stärkt somit die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Forschungs- und Produktionsstandorts Deutschland in Europa und der Welt. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden entwickeln und realisieren die zwei multikulturellen Gründer wegweisende, nachhaltige Business-Innovationen mit klarem Mehrwert für ihre Kunden. Der Pioniergeist und unternehmerische Spirit des Gründer-Duos strahlt stark auf das Innovationsklima der CIP Mobility GmbH ab. Kurze Entscheidungswege und schnelle Lösungsansätze prägen den firmeninternen Alltag. Ideen werden verwirklicht, indem über den Tellerrand hinausgeblickt und ein holistisches Verständnis der Situation geschaffen wird. So ist auch „mocci“ als innovative Plattform durch die Übertragung zahlreicher Lösungsansätze aus den verschiedensten Industrien und Branchen entstanden.

Über TOP 100: Der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit 26 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft und der Mittelstandsverband BVMW.

Im Juni kommen alle Top-Innovatoren des Jahrgangs 2023 in Augsburg anlässlich des „Deutschen Mittelstands-Summit“ für die TOP 100-Preisverleihung zusammen. Vor Ort wird auch Ranga Yogeshwar, Mentor des Innovationswettbewerbs, der CIP Mobility GmbH persönlich zu diesem Erfolg gratulieren.

Über mocci

mocci gehört zur CIP Mobility GmbH als Bestandteil der CIP Group, die seit Jahren ihren Fokus auf nachhaltige Trends und Geschäftsmodelle setzt. 2004 als Siemens-Ausgründung von Yao Wen und Dimitrios Bachadakis gestartet, umfasst das Tätigkeitsfeld der CIP Group heute sowohl die Entwicklung, Umsetzung und Skalierung von innovativen und nachhaltigen Geschäftsmodellen. mocci revolutioniert mit dem innovativen Smart Pedal Vehicle den wachsenden europäischen Markt für Arbeits- und Lastenfahrräder im B2B-Bereich. Renommierten Studien zufolge lag dabei die Marktgröße des B2B-Marktes 2022 bei 2 Millionen E-Bikes in Europa.

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial zu mocci und zum TOP 100-Wettbewerb finden Sie unter www.mocci.com und www.top100.de/presse.

Pressekontakt:
Head of Marketing
Nico Mischke
Oberanger 32
80331 München
Phone +49 89 724019-611
[email protected]
Original-Content von: CIP Mobility GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel