7.9 C
Leipzig
Mittwoch, 28. September 2022

Neue HR-Tech-Plattform als Revolution der Jobsuche: ZNAPP nutzt einen völlig neuen Bewerbungs-Ansatz

Top Neuigkeiten

Grünwald (ots) –

Gutes und kompetentes Personal zu finden oder einen passenden Job zu ergattern, ist heute nicht ganz einfach. Die Suche nach der passenden Fachkraft bzw. der neuen Arbeitsstelle, die man braucht oder sich wünscht, setzt viel Wissen voraus und nimmt enorm viel Zeit in Anspruch. Immer häufiger werden deshalb entsprechende, zunehmend digital-basierte Lösungen angeboten. Mit der HR-Tech-Plattform ZNAPP steht die Revolution im Bereich der Job- bzw. Mitarbeitersuche vor der Tür.

Kompetenz & Leidenschaft für HR

Oliver Kömpf und Doron Marcu, die beiden CEOs von HeyScout (https://heyscout.de/) sind ausgewiesene Experten in Sachen Personalvermittlung und können auf langjährige Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen. Während Oliver Kömpf ein hohes Maß an Expertise in den Bereichen Recruiting, Marketing und Vertrieb in das Unternehmen einbringt, weist Doron Marcu bereits mehr als 30 Jahre Erfahrung bei den Themen IT und digitale Transformation auf und verantwortet die kontinuierliche digitale und technologische Weiterentwicklung der Plattform.

Die Vision der beiden ist die völlig neue Art der Zusammenführung von Unternehmen und Fachkräften durch einen individuellen Ansatz unter Nutzung modernster digitaler Methoden. Nach intensiver Planungs- und Vorbereitungszeit werden die beiden Unternehmer demnächst endlich das ganz neue Konzept präsentieren und damit einmal mehr zeigen, dass sie nicht einfach ein weiteres Startup sind, sondern mit ZNAPP einen Wandel in der HR-Welt anstoßen.

ZNAPP nutzt innovativste Technologien und setzt diese an den richtigen Stellen ein, um den Aufwand bei der Jobsuche auf das absolute Minimum zu reduzieren. Stundenlanges durchforsten von irgendwelchen Jobportalen ist nur eine Aufgabe, die mit ZNAPP zukünftig bei der Jobsuche komplett wegfällt.

Auch für Unternehmen wird die Suche nach neuen Bewerbern stark vereinfacht. Teure Anzeigen schalten wird unnötig. Die Technologie von ZNAPP übernimmt für Unternehmen das lästige Durchsuchen eines riesigen Pools an Kandidaten, so dass sich das Unternehmen zukünftig nur mit passenden Bewerbern beschäftigen muss. Die eigens für ZNAPP entwickelte künstliche Intelligenz sorgt dafür, dass die Suchergebnisse immer besser werden.

Neues Produkt mit zahlreichen Benefits

Der Benefit von ZNAPP, einem Produkt von HeyScout, besteht darin, dass Unternehmen sehr schnell an Fachkräfte, „Talente“ und „Young Professionals“ gelangen werden. Die beiden Gründer beschreiben ZNAPP als eine einzigartige Methode zur Rekrutierung, die effizienter, günstiger und vor allem schneller, als alle bisherigen Plattformen ist. Mit ihrer Entwicklung werden sie den Jobmarkt revolutionieren, vor allem dank der hohen Geschwindigkeit, mit der die einzelnen Schritte des Recruitings ablaufen.

Dabei werden auch kleinere Unternehmen vom neuen Produkt profitieren, die nicht über das große Budget für die Rekrutierung verfügen, wie es den Personalabteilungen von größeren Konzernen zur Verfügung steht. Oliver Kömpf und Doron Marcu freuen sich auf den Markteintritt und sagen: „Wir revolutionieren die Personalsuche in einer noch nicht dagewesenen Form“.

Der Erfolg der Plattform ist also im Grunde das Ergebnis einer gut dosierten Kombination aus moderner, innovativer Technologie und menschlicher Expertise.

Investoren sind bereits vom Potenzial überzeugt

Dass der Bereich der Personalsuche ein Markt mit großem Potenzial ist, steht außer Frage. Bei einem kürzlich erfolgreich abgeschlossenen Seed-Funding konnte ZNAPP knapp eine Million Euro einsammeln. Zahlreiche Investoren vertrauen auf die weitere, positive Entwicklung von ZNAPP und unterstützen die Plattform, ihre Geschäftsführer und deren Team auf dem eingeschlagenen Weg.

Die eingesammelten Mittel sollen in Marketing und die stetige Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios fließen. Die beiden engagierten CEOs wissen genau, was notwendig ist, um ZNAPP im Sinne der Nutzenden voranzubringen: „Wir sind der Überzeugung, dass die Digitalisierung auch in der Personalarbeit voranschreiten muss, immer mit dem Fokus und im Gleichschritt mit den Bedürfnissen unserer Nutzer. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir unser Dienstleistungsangebot kontinuierlich weiter.“

*Weitere Informationen über ZNAPP unter https://heyscout.de/znapp/

Über HeyScout

Das HR-Tech Startup HeyScout wurde 2021 gegründet und wird heute von Oliver Kömpf und Doron Marcu geführt. Die beiden erfahrenen Personal- und Digitalisierungsspezialisten möchten mit ihrer Plattform dafür sorgen, dass das Recruting einfacher und effizienter denn je wird. Mit 15 Mitarbeitern befindet sich das Unternehmen bereits kurz nach seiner Gründung in einer starken Wachstumsphase. Zudem konnte bereits eine erste Finanzierungsrunde mit knapp 1 Mio. Euro abgeschlossen werden, welche erneut das Potenzial des Grünwalder Unternehmens aufzeigt.

Pressekontakt:
Daniel Wolfinger
d.wolfinger@bettertrust.de
+49 (0)178 11955 64
Original-Content von: HeyScout GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel