5.8 C
Leipzig
Sonntag, 19. Mai 2024

Prominent besetztes MDR-Krimi-Hörspiel nach Stephan Ludwigs neuem Roman

Top Neuigkeiten

Leipzig (ots) –

„Der nette Herr Heinlein und die Leichen im Keller“: MDR KULTUR hat den neuen Roman des Hallenser Bestseller-Autors Stephan Ludwig als gleichnamiges Hörspiel produziert. Mit Leslie Malton, Matthias Bundschuh, Saskia Rosendahl und Boris Aljinovic ist das fünfteilige Krimi-Hörspiel hochkarätig besetzt. Ab 16. Juni ist es in der ARD Audiothek zu hören und ab 3. Juli wird es im Radio bei MDR KULTUR gesendet.

Norbert Heinlein führt bereits in dritter Generation „Heinleins Delicatessen- und Spirituosengeschäft“. Tradition, Diskretion und Qualität sind oberstes Gebot für ihn. Allerdings gibt es immer weniger Leute, die das zu schätzen wissen. Umso erfreuter ist Heinlein über seinen neuen Stammkunden Adam Morlok, ohne zu ahnen, dass sich durch ihn sein Leben schon bald grundlegend verändern wird. Da Heinlein Morloks fachkundiges Urteil über seine kunstvoll gefertigten Pasteten schätzt, darf er als erster Heinleins neueste Kreation verkosten. Doch nach Ausrufen des Verzückens bricht Morlok zusammen und stirbt an der verdorbenen Fleischpastete. Heinlein ist ratlos: Er hat Verantwortung für seinen dementen Vater, seinen Angestellten Marvin und sein afrikanisches Patenkind Lupita. Und so nimmt er das Kühlhaus im Keller wieder in Betrieb, wo er die Leiche verschwinden lässt. Doch es wird nicht bei dieser einen Leiche bleiben …

Autor Stephan Ludwig ist vor allem mit seinen „Zorn“-Krimis bekannt geworden. Einen Namen machte sich der Hallenser darüber hinaus als Ghostwriter und Co-Autor von Olaf Schubert, mit dem er seit 2022 auch den MDR-Podcast „Duo Deluxe“ veröffentlicht.

Prominente Sprecherrollen

Schauspielerin Leslie Malton übernimmt die Rolle der Erzählerin. Matthias Bundschuh spielt Norbert Heinlein. In weiteren Rollen zu hören sind Saskia Rosendahl, Boris Aljinovic, Anna Mateur und Hilmar Eichhorn. Autor Stephan Ludwig hat einen kleinen Auftritt als Taxifahrer.

Regie führte Anja Herrenbrück, die auch den Roman für das Hörspiel bearbeitet hat. Die Redaktion hatte Nicole Standtke. Die Aufnahmen fanden im April 2023 bei MDR KULTUR in Halle statt.

Podcast in der ARD Audiothek und ab 3. Juli im Radio

Ab 16. Juni 2023 ist die fünfteilige Hörspielserie „Der nette Herr Heinlein und die Leichen im Keller“ für ein Jahr in der ARD Audiothek zu hören. Im Radio bei MDR KULTUR wird das Hörspiel vom 3. bis 7. Juli 2023 in der „Lesezeit“ jeweils um 09.05 und 19.05 Uhr (Wiederholung) gesendet.

Hinweis für Journalistinnen und Journalisten

Die ersten zwei Folgen der Hörspielserie stehen vorab zur Rezension in unserem Online-Vorführraum. Für die Zugangsdaten wenden Sie sich bitte per Mail an [email protected].

Gerne vermitteln wir Ihnen Interviews mit den Schauspielerinnen und Schauspielern sowie mit der Regisseurin Anja Herrenbrück.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Birgit Friedrich, Tel.: (0341) 300 6545,
E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel