9.6 C
Leipzig
Freitag, 7. Oktober 2022

Saisonstart: Möhren gibt’s wieder frisch vom Feld

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

Die deutsche Saison ist endlich gestartet. Die Möhren kommen nun wieder knackig frisch direkt vom Feld in die Geschäfte und sind regional erhältlich. Die Sonne und die Wärme der vergangenen Monate haben die Möhren kräftig wachsen lassen. Zum Teil musste jedoch zusätzlich bewässert werden, da es dann doch zu trocken war. Aktuell fahren jede Menge Klemmbandroder über die Felder, packen die Möhren an ihrem grünen Schopf und ziehen sie so aus der Erde.

Im Herbst und Winter, wenn alle Möhren geerntet sind, werden diese in großen und kühlen Hallen über Monate gelagert. Über den Winter können wir dann so auch auf regionale Möhren zugreifen. In diesem Jahr war der Übergang von diesen Lagermöhren zur aktuellen Saison beinahe nahtlos, da noch so viele Möhren aus der vergangenen Ernte vorhanden waren.

Ein absolutes Lieblingsgemüse

Möhren, Karotten oder Wurzeln – ganz egal wie der Name ist – das orange Gemüse gehört zu den Lieblingsgemüsearten der Deutschen. Neun von zehn Möhren werden dabei ohne das grüne Laub eingekauft. Dabei mögen nicht nur Kaninchen die Möhrenblätter, sondern sie schmecken auch sehr gut als Pesto, in Suppen oder Salaten. Von der orangen Möhre bis zu den grünen Blättern können wir also alles essen. Beim Thema Bio sind Möhren außerdem ein totaler Vorreiter. Mit einem Bio-Anteil von 23 % übertreffen sie damit bei weitem den durchschnittlichen Anteil von 10 % für Bio-Gemüse insgesamt.

Über Meine Möhren

Das Internetportal Meine Möhren stellt interessante Informationen rund um die Möhre zur Verfügung. Vom Anbau über die Ernte bis hin zu Lagertipps im Haushalt und der Ernährung mit Karotten können Verbraucher sich auf der Internetseite www.Meine-Möhren.de (https://www.meine-moehren.de/) sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/meinemoehren/), Instagram (https://www.instagram.com/meinemoehren.de/) und Twitter (https://twitter.com/MeineMoehren) über das beliebte Gemüse informieren. Leckere Rezepte, wie der Carrot Cake mit Frischkäsefrosting, die Möhrenquiche oder ein Möhrenbrot mit Quinoa, liefern Inspirationen für die eigene Küche und Lust aufs Ausprobieren.

Pressekontakt:
Meine Möhren
Judith Dittrich
Tel. (0228) 33 80 5-304
redaktion@meine-moehren.de
www.Meine-Möhren.de
Original-Content von: Meine Möhren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel