5.8 C
Leipzig
Montag, 27. Mai 2024

Starker Umsatzsprung für Faber-Castell / Das Familienunternehmen wächst zweistellig und schreibt den zweitbesten Umsatz der Firmengeschichte

Top Neuigkeiten

Stein (ots) –

Die Faber-Castell-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2022/23 den zweithöchsten Umsatz der Firmengeschichte erwirtschaftet. Nachdem sich die Märkte nach Aufhebung der Covid-19-Einschränkungen größtenteils erholt hatten, verzeichnete das Unternehmen einen starken Umsatzanstieg von 24,2% auf EUR 649,2 Mio. (Vorjahr: EUR 522,6 Mio.). Währungsbereinigt, d.h. unter der Annahme stabiler Wechselkurse, beträgt der Umsatzanstieg 19,9%. Dabei trugen die beiden Geschäftsbereiche „Schreiben & Zeichnen“ und „Cosmetics“ gleichermaßen zu diesen Wachstumsraten bei.

„Unsere neue globale Unternehmensstrategie greift sehr gut. Dank des Einsatzes unserer weltweiten Teams konnten wir im abgelaufenen Geschäftsjahr kräftig beim Umsatz zulegen. Daher geht mein Dank an alle Mitarbeitenden, die trotz der Herausforderungen in den globalen Lieferketten eine außerordentliche Leistung gebracht haben“, so der Vorstandsvorsitzende Stefan Leitz.

Im Bereich „Schreiben & Zeichnen“ erzielten fast alle Kompetenzfelder hohe Wachstumsraten. Die Umsätze im Künstler- und Kreativsegment „Art & Graphic“ liegen trotz leicht rückläufiger Nachfrage im Kreativbereich immer noch deutlich über dem Niveau des Pre-Covid-Geschäftsjahres 2019/20. Vor allem Lateinamerika und Asien/Pazifik trugen überproportional zum Umsatzwachstum bei.

„Wenngleich dieses Jahr durch die gestiegenen Kosten anspruchsvoll ist, so erwarten wir in den kommenden Jahren ein über dem Markt liegendes Wachstum“, so Leitz. Die hohen Kosten und die angespannte Lage auf dem Beschaffungsmarkt würden jedoch trotz leichter Erholung mittelfristig bestehen bleiben. Zudem verschärfe sich in Folge sinkender Kaufkraft der Konsument*innen die Lage auf dem Absatzmarkt.

Leitz bleibt jedoch auch mittelfristig zuversichtlich, was die weitere Entwicklung der Unternehmensgruppe angeht: „Mit unserer globalen Wachstumsstrategie ‚ONE Faber-Castell‘ sehen wir uns gut aufgestellt, um diese künftigen Herausforderungen bewältigen und Chancen nutzen zu können.“

Faber-Castell ist eines der weltweit führenden Unternehmen für hochwertige Produkte zum Schreiben, Zeichnen und kreativen Gestalten sowie dekorativer Kosmetikprodukte. Mit über zwei Milliarden Blei- und Farbstiften pro Jahr und rund 6.500 Mitarbeitenden ist Faber-Castell der bedeutendste Hersteller von holzgefassten Stiften weltweit. Heute ist das Unternehmen in über 120 Ländern vertreten und verfügt über eigene Produktionsstätten in zehn sowie Vertriebsgesellschaften in 22 Ländern weltweit. Das 1761 gegründete Industrieunternehmen Faber-Castell ist eines der ältesten der Welt und seit neun Generationen im Besitz der Familie. Seine führende Position auf dem internationalen Markt verdankt das Unternehmen der traditionellen Selbstverpflichtung zu höchster Qualität, Umweltverantwortung und der großen Zahl der Produktinnovationen.

Pressekontakt:
Mehr Hintergrundgeschichten? Besuchen Sie unser Online-Magazin auf
unserer Website: www.faber-castell.de/corporate/magazinFaber-Castell AG
Presseabteilung
[email protected]
Original-Content von: Faber-Castell, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel