5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

Stephan Brandner: Anschlag auf die Bahn: Weiterer Beweis für Gefahr des Linksextremismus

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

An drei Stromtrassen der Deutschen Bahn brannte es im Hamburger Stadtgebiet. Auf der linksextremen Website „indymedia“ tauchte ein Bekennerschreiben auf, das den Anschlag mit dem ‚Kampf gegen den Kapitalismus‘ begründet. Der stellvertretende Bundessprecher der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner, verortet das politische Problem:

„Wenn es sich bewahrheitet, dass Linksextreme hinter dem Anschlag stecken, zeigt sich einmal mehr, dass wir den Extremismus von linker Seite, der unsere Infrastruktur und Menschenleben immer wieder gefährdet, endlich robust bekämpfen müssen. Der Linksextremismus kann in Deutschland politisch gewollt ungehindert agieren. Das muss sofort geändert werden. Wir müssen endlich wehrhaft gegen diese Übeltäter vorgehen! Extremismus jeglicher Couleur hart bekämpfen muss die Devise sein.“

Ampel aufhalten – Heizhammer stoppen!

Heizhammer stoppen

Pressekontakt:
Alternative für Deutschland
BundesgeschäftsstelleSchillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 – 220 23 710
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel