5.8 C
Leipzig
Dienstag, 18. Juni 2024

Treffpunkt für Nachhaltigkeit: IMPACT FESTIVAL vernetzt Start-ups, Unternehmen und Investor:innen / Sechs Innovationsbereiche führen Besucher:innen inhaltlich durch das Event

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Am 13. und 14. September stehen die Fredenhagen Spaces in Offenbach ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Denn dann findet die dritte Ausgabe des IMPACT FESTIVAL statt. Das Event verfolgt die Vision, die Transformation unserer Wirtschaft im Sinne der sozialen, ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit zu beschleunigen. Dafür bekommen die rund 3.000 Besucher:innen ein vielfältiges Programm an die Hand, das sie in insgesamt sechs Innovationsbereichen mit konkreten Lösungen für die Herausforderungen in ihrem Unternehmen versorgt.

In der Innovation Area „CIRCULAR ECONOMY AND RESOURCES“ liegt der Fokus auf dem Erhalt von Ressourcen entlang der Wertschöpfungskette, beispielsweise durch effizientes Ressourcenmanagement, regenerative Geschäftsmodelle und nachhaltige Gebäude. Der Ausstellungsbereich umfasst Lösungen rund um Abfallsammlung und -wiederverwendung, die Digitalisierung der Bauindustrie oder die zirkuläre Gestaltung von Prozessen. Innovation Area „AGRICULTURE, BIODIVERSITY AND FOOD“ stellt Lösungen vor, die langfristig zur Ernährungssicherheit, zum Erhalt der biologischen Vielfalt und den Herausforderungen in der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie beitragen können.

„FINANCE, RISK AND REGULATION“ untersucht, wie Unternehmen mit den neuen europäischen Nachhaltigkeitsvorschriften und Regularien Schritt halten können, die die Wirtschafts- und Finanzwelt bewegen. Die ausgestellten Lösungen beinhalten Technologien zur Regulierung und Kompensation sowie Instrumente zur Risikoanalyse und Berichterstattung, um Hebel wie ESG und Impact Investing zu aktivieren. „MOBILITY, CITIES AND LOGISTICS“ beschäftigt sich mit dem Potenzial von Elektromobilität, KI und Datenmanagement, um nachhaltige und effiziente Mobilität zu ermöglichen und lebenswerte Städte für die Zukunft zu schaffen.

Die Innovation Area „SERVICES, PEOPLE AND ORGANIZATION“ steht unter der Perspektive, dass Nachhaltigkeit bei Organisationen und ihrer Fähigkeit, die eigenen Prozesse zu überdenken und neu zu gestalten, beginnt. Die Ausstellung zeigt Lösungen, die eine interne, nachhaltige Transformation und effektive CSR ermöglichen, wie z.B. Nachhaltigkeitsberatung, Tools zur Wirkungsmessung, SaaS- und KI-Lösungen aber auch Lösungen rund um Mitarbeitenden Zufriedenheit und New Work. Die sechste und letzte Innovation Area „ENERGY, POLLUTION AND WATER“ fokussiert sich auf die Einsparung natürlicher Ressourcen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Die Erzeugung erneuerbarer Energie, die Gewährleistung sauberen Wassers und die Vermeidung von Umweltverschmutzung sind einige der Ziele, die Organisationen in diesem Innovationsbereich vorantreiben.

Auch bei einem weiteren Programmpunkt stehen die Aussteller im Mittelpunkt: beim IMPACT AWARD. Mit ihm zeichnet das IMPACT FESTIVAL am Abend des 13. September Start-ups und Unternehmen aus, die sich für ein nachhaltigeres Wirtschaften einsetzen. Zu den Nominierten in der Kategorie Seed (Start-ups bis 3 Jahre nach Gründung) gehören: heynanny, Zählerfreunde und Revive Battery. In der Kategorie Growth (Start-ups, die vor mehr als 3 Jahren gegründet wurden) sind nominiert: Lam’on, eeden und BeeOdiversity. In der Kategorie Transformation (wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen, die seit mindestens 5 Jahren bestehen) stehen folgende Unternehmen im Finale: followfood, Gemeinhardt Services GmbH und Raiffeisenbank Lech am Arlberg. Die Umsetzung des Awards erfolgt 2023 in Partnerschaft mit neosfer, die Kategorie Transformation zudem in Kooperation mit der Gemeinwohl-Ökonomie.

Tickets für das IMPACT FESTIVAL und die Investorenkonferenz sind hier erhältlich: https://impact-festival.earth/de/ticket/.

Pressekontakt:
Sarah Schütz
Tel: +49 151 52716123
Mail: [email protected]
Web: https://impact-festival.earth/de/medien/
Original-Content von: IMPACT FESTIVAL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel