5.8 C
Leipzig
Mittwoch, 24. Juli 2024

Veränderungen im Verwaltungsrat unterstützen die strategische Weiterentwicklung von Weleda

Top Neuigkeiten

Arlesheim / Schwäbisch Gmünd (ots) –

Die Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Léa Steinacker (35), die Drogistin Andrea Meyer-Stroink (45) und der Wirtschaftswissenschaftler Richard Gerstenberg (56) wurden im Juni bei der Generalversammlung der Weleda AG als neue Mitglieder in das Gremium gewählt.

Unter den vier strategischen Schwerpunkten Digitalisierung, Premiumisierung, Innovation und Internationalisierung hat sich die Weleda AG, Weltmarktführerin für Anthroposophische Arzneimittel und zertifizierte Naturkosmetik, ambitionierte wirtschaftliche Ziele gesetzt. Unter der Strategie „#Focus_GrowthThatMatters“ will Weleda in den kommenden Jahren weiter wachsen und dabei die Rolle als Nachhaltigkeitspionierin stärken. Wesentliche organisatorische Änderung dafür ist die Neuausrichtung des Unternehmens in die unternehmerisch geführte Geschäftseinheiten Cosmetics und Pharma unter der Verantwortung von CEO Tina Müller. Verwaltungsratspräsident Thomas Jorberg, der für eine Übergangsphase die Geschäfte aus dem Verwaltungsrat selbst geführt hatte, hatte im Oktober 2023 den Vorsitz der Geschäftsleitung an Tina Müller übergeben.

Nun stellt sich Weleda mit neuer Expertise auch im Verwaltungsrat neu auf. Neben den bisherigen Verwaltungsratsmitgliedern Thomas Jorberg (Präsident), Ueli Hurter und Prof. Dr. Harald Matthes wurden auf der Generalversammlung im Juni Dr. Léa Steinacker, Andrea Meyer-Stroink und Richard Gerstenberg neu in den Weleda Verwaltungsrat berufen.

Die Digitalisierungsexpertin Dr. Léa Steinacker promovierte an der Universität St. Gallen zu KI und hat dort auch einen Lehrauftrag. Außerdem ist sie Co-Founder der Learningplattform ada und veröffentlichte gemeinsam mit Miriam Meckel den Spiegel-Bestseller „Alles überall auf einmal. Wie Künstliche Intelligenz unsere Welt verändert und was wir dabei gewinnen können.“ Andrea Meyer-Stroink arbeitete bereits von 2011 bis 2020 bei Weleda, zuletzt als Geschäftsführerin Pharma für die DACH-Region. Die Drogistin ist Mitinhaberin der move and win AG, einer auf Recruiting und Beratung im Health-Sektor spezialisierten Unternehmensberatung. Richard Gerstenberg bringt langjährige Erfahrung als Führungskraft in internationalen Pharmaunternehmen mit. Er ist Dozent für Unternehmensführung und Management an der Karlshochschule in Karlsruhe und CEO des indischen E-Mobilität-Unternehmens OmegaSeikiMobility für Europa.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den drei neuen Mitgliedern im Verwaltungsrat. Sie bereichern uns mit zusätzlicher Erfahrung und Expertise“, sagt Verwaltungsratspräsident Thomas Jorberg.

Aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden sind Dr. Andreas Jäschke und Elfi Seiler. „Beide waren seit 2012 verdienstvolle Mitglieder im Weleda Verwaltungsrat, ihnen beiden gebührt unser großer Dank“, betont Jorberg. Elfi Seiler hat als Apothekerin und mithilfe ihrer fachlichen Expertise im Pharma-Bereich die Weiterentwicklung von Weleda mitgestaltet. Dr. Andreas Jäschke kam von der Weleda Eigentümerin Klinik Arlesheim und brachte seine wertvolle Erfahrung aus der Geschäftsführung der Klinik in den Verwaltungsrat mit ein. Er war maßgeblich daran beteiligt, den Verwaltungsrat 2012 neu auszurichten.

Über Weleda

Die Weleda AG ist eine Schweizer Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel. Insgesamt ist Weleda in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. Weleda ist die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Naturkosmetik und Anthroposophischen Arzneimitteln. Weleda betreibt sechs eigene Gärten nach biologisch-dynamischer Anbauweise und setzt sich insbesondere für die Biodiversität und gesunde Böden ein. Weleda ist eine zertifizierte B Corp.

Mehr Informationen zur Weleda Gruppe finden Sie unter www.weleda.de / www.weleda.ch / www.weleda.at

Pressekontakt

Tobias Jakob
Group Communications
Tel.: + 49 162 27 56 365
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Weleda AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel