9 C
Leipzig
Mittwoch, 28. September 2022

von Rundstedt verstärkt die strategische Expertise im Workforce Transformation Team: Dr. Julia Pradel ist Head of Consulting

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Dr. Julia Pradel berät als Head of Consulting bei von Rundstedt Unternehmen bei der Gestaltung von Personalveränderungsprozessen. Mit Schaffung der neuen Position schreitet das Familienunternehmen auf dem Weg zur führenden Beratung für Workforce Transformation weiter voran.

Im Verantwortungsbereich der promovierten Wirtschafts- und Sozialpsychologin liegt die strategische Weiterentwicklung des Workforce Transformation Portfolios mit dem Fokus auf strategische Personalplanung, Skill-Matching sowie Personal-Vermittlungs-Einheiten (PVE).

Dr. Julia Pradel startete im September 2020 bei von Rundstedt als Senior Project Consultant. Bereits im September 2021 übernahm sie zusätzlich die fachliche Führung des Consulting-Teams. In ihrer neuen Rolle als Head of Consulting kommt nun die disziplinarische Verantwortung hinzu. In ihrer Tätigkeit bei von Rundstedt bringt Dr. Julia Pradel ihre langjährige Erfahrung als Personalleiterin einer mittelständischen Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften in der Logistik, IT, Automatisierungstechnik und Produktion ein. Als Senior Coach und Projektmanagerin für eine auf Teambuilding und Transformationsprozesse spezialisierte Personalberatung hatte sie zuvor zahlreiche KMUs und internationale Konzerne beraten.

Workforce Transformation – besser heute als morgen starten

„Transformation ist für viele Unternehmen das bestimmende Thema“, erklärt Dr. Julia Pradel. „Der erste analytische und planerische Schritt ist für viele Unternehmen die Neuausrichtung des Geschäftsmodells. Für die Zukunftssicherung ist es allerdings essenziell, die Anpassung der Beschäftigungsstrukturen parallel mitzudenken, denn die Geschäfts- und Personalstrategie bedingen sich gegenseitig. Viele Unternehmen zögern, das Thema der Personaltransformation anzugehen – unter anderem weil das Thema Personalumbau komplex ist und ihnen ein Anpack fehlt.“

Die Expertin empfiehlt Unternehmen, Mitarbeiteraufbau und -abbau ebenso strategisch und frühzeitig anzugehen wie die gesamte Business Transformation: Wo fallen Stellen perspektivisch weg? Wo wird eine neue Mannschaft benötigt? Ist es möglich, Kompetenzen und Know-how bei Mitarbeitenden aufzubauen, sodass sie zukünftige Lücken in Aufbaubereichen schließen können?

„Auf Basis der Antworten auf diese Fragen erarbeiten wir gemeinsam mit Unternehmen individuelle Konzepte und empfehlen die passenden Instrumente zur Umsetzung der Workforce Transformation. Selbstverständlich begleiten wir Unternehmen dann auch weiter als Umsetzungspartner auf ihrem Weg von der Ist- zur Soll-Organisation“, erläutert Dr. Julia Pradel weiter.

Pressekontakt:
Tanja Jankowski
0211 8396358
jankowski@rundstedt.de
Original-Content von: v. Rundstedt & Partner GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel