5.8 C
Leipzig
Sonntag, 23. Juni 2024

Wegweiser zur Attraktivitätssteigerung des Handwerks: Der ISOTEC-Handwerkskompass Podcast / Neue innovative Podcast-Reihe rückt das Handwerk wieder in den Fokus

Top Neuigkeiten

Kürten (ots) –

Das Handwerk in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Ein kontinuierlicher Rückgang der Attraktivität, ein wachsender Fachkräftemangel und eine sinkende Zahl junger Menschen, die sich für eine Handwerksausbildung entscheiden. Angesichts dieser Entwicklungen hat ISOTEC, ein führender Sanierungsspezialist für die Beseitigung von Feuchte- und Schimmelschäden, den ISOTEC-Handwerkskompass Podcast (https://www.isotec.de/handwerkskompass#c98675) ins Leben gerufen, eine innovative Podcast-Reihe, die darauf abzielt, das Handwerk wieder in den Fokus zu rücken. Der ISOTEC-Handwerkskompass Podcast, moderiert von Marcel Kluge, Marketingleiter bei ISOTEC, bietet eine Plattform für den Austausch über die Zukunft des Handwerks und konkrete Schritte zur Wiederbelebung dieses wichtigen Berufsfeldes.

„Das Handwerk ist das Rückgrat unserer Gesellschaft, aber es braucht dringend neue Impulse, um seine Attraktivität wiederherzustellen.“, so Marcel Kluge.

Hintergrund des ISOTEC-Handwerkskompass Podcast

Das Handwerk spielt eine entscheidende Rolle in unserer Gesellschaft. Doch in den letzten Jahren hat es kontinuierlich an Attraktivität verloren. Der Fachkräftemangel nimmt zu, und immer weniger junge Menschen entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk. Um diesem Trend entgegenzuwirken und das Handwerk wieder in den Fokus zu rücken, wurde der ISOTEC-Handwerkskompass ins Leben gerufen.

Der ISOTEC-Handwerkskompass basiert auf einer umfassenden Studie, die vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW consult) durchgeführt wurde. Diese Studie beleuchtet auf rund 90 Seiten die Stärken und Herausforderungen des Handwerks. Verschiedene attraktivitätsrelevante Themenfelder wurden intensiv beleuchtet und Handlungsfelder zur Steigerung der Attraktivität abgeleitet. Der Podcast ist die interaktive Ergänzung zu dieser Studie und bietet eine Plattform, um Ideen und Erfahrungen mit der Gesellschaft zu teilen.

Der vollständige ISOTEC-Handwerkskompass, sowie die monatlich erscheinende Podcastreihe stehen kostenlos unter www.isotec-handwerkskompass.de zur Verfügung und bietet detaillierte Einblicke sowie konkrete Handlungsempfehlungen für Betriebe, Politik und Verbände.

Die erste Podcastfolge: Ein Blick hinter die Kulissen

Die erste Folge des ISOTEC-Handwerkskompass Podcasts gibt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Handwerkskompasses und diskutiert die Bedeutung des Handwerks für die Zukunft unserer Gesellschaft. Marcel Kluge und Horst Becker, Gründer und Geschäftsführer der ISOTEC GmbH, erläutern die Motivation hinter der Initiative und teilen ihre Vision für die Weiterentwicklung des Handwerks. Dabei betont Becker: „Handwerker spielen die elementare Schlüsselrolle der Zukunft, entsprechend müssen wir sie jetzt in den Mittelpunkt rücken, wenn wir unsere gesamte Zukunft positiv gestalten wollen“.

Es werden zudem die zentralen Themen des Handwerkskompasses angesprochen, darunter die Diskrepanz zwischen der inneren und äußeren Wahrnehmung des Handwerks, die Herausforderungen im Bereich der Ausbildung und Karriereentwicklung sowie die Rolle des Handwerks im digitalen Zeitalter.

Durch spannende Diskussionen und Einblicke in die Praxis wird deutlich, wie vielfältig die Herausforderungen sind und wie wichtig es ist, gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Ausblick auf kommende Gäste

Eine der Besonderheiten des ISOTEC-Handwerkskompass Podcasts ist die Vielfalt der hochkarätigen Gäste, die in den kommenden Folgen zu Wort kommen werden. Von erfahrenen Handwerkern bis hin zu Vertretern aus Politik und Verbänden – der Podcast bietet eine Plattform für unterschiedlichste Perspektiven und Erfahrungen.

Zu den kommenden Gästen gehören unter anderem:

– Katja Melder: Erfahrene Handwerkerin und Gründerin, die über ihre Erfahrungen im Handwerk und ihre Empfehlungen für angehende Handwerker spricht.
– Oliver Oettgen: Experte für Fachkräftemangel im Handwerk, der Lösungsvorschläge für dieses drängende Problem diskutiert.
– Johannes Gronover: Elektrikermeister, Unternehmer und Consultant, der Einblicke in seinen Werdegang und seine Erfahrungen als Handwerker teilt.

Diese und weitere Gäste sind beim ISOTEC-Handwerkskompass Podcasts zu hören. Der Podcast bietet eine einzigartige Gelegenheit, über die Zukunft des Handwerks zu diskutieren und konkrete Schritte zur Steigerung seiner Attraktivität zu entwickeln. Durch den Austausch von Ideen und Erfahrungen sowie die Einbindung verschiedener Perspektiven und Experten soll dazu beigetragen werden, das Handwerk wieder in den Fokus zu rücken und junge Menschen für eine Karriere im Handwerk zu begeistern.

Der ISOTEC-Handwerkskompass Podcast und ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Attraktivitätssteigerung des Handwerks in Deutschland. Er lädt alle Zuhörer dazu ein, Teil dieser spannenden Reise zur Zukunft des Handwerks zu werden; gemeinsam die Herausforderungen anzugehen und das Handwerk zu einem attraktiven Berufsfeld zu machen, das seinem Ruf als wichtige Stütze unserer Gesellschaft gerecht wird.

Jetzt reinhören und mitreden – neue Episoden erscheinen monatlich auf YouTube, unter www.isotec-handwerkskompass.de (https://www.isotec.de/handwerkskompass#c98675) oder gängigen Podcast-Plattformen, z.B. Spotify (https://open.spotify.com/show/2eU9kb3xjnvpXs1TSXdoQX?si=66a3972148304915) und Apple Podcasts (https://podcasts.apple.com/de/podcast/isotec-handwerkskompass/id1739424014)!

Pressekontakt:
ISOTEC GmbH
Helen Zaunbrecher
Cliev 21
51515 Kürten
[email protected]
02207 / 84 76 361
Original-Content von: ISOTEC GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel